12.11.2017

OL BW: Bahlinger SC - FC Nöttingen 0:0

15. Spieltag: Erneutes Remis im Kaiserstuhlstadion

Erneut torlors endete das Heimspiel des Bahlinger SC gegen den FC Nöttingen am 15. Spieltag der Oberliga Baden-Württemberg. Bild: Claus G. Stoll

In einer an spielerischen Höhepunkten armen Partie trennten sich der Bahlinger SC und der FC Nöttingen torlos. Auf tiefem Geläuf taten sich beide Mannschaften schwer beim Versuch, flüssiges Kombinationsspiel auf das nasse Grün zu bringen. Die Folge war ein zerfahrenes, von Zweikämpfen geprägtes Spiel. Am Ende stand eine dem Spielverlauf entsprechende Punkteteilung. 

Bildergalerie online. 

Im Kampf um die Tabellenspitze haben beide Mannschaften Boden auf die nun erstplatzierte TSG Balingen und den Zweiten FC 08 Villingen eingebüßt, die jeweils siegreich waren.

Bahlinger SC

Keine zwingenden Torchancen konnte sich der Bahlinger SC (hier mit Okenna Chochoma Onwuzurumba rechts) gegen den FC Nöttingen erarbeiten. Bild: Claus G. Stoll


Dennis Müller, Fabian Nopper, Yannick Häringer, Marco Waldraff, Mirco Barella (67. Min.: Dennis Bührer), Okenna Chochoma Onwuzurumba (83. Min.: Walter Adam), Pierre-Christoph Göppert, Tobias Klein (C), Ergi Alihoxha, Fabian Spiegler (59. Min.: Timo Wehrle), Felix Higl (79. Min.: Jonas Siegert)


FC Nöttingen

Timo Wehrle kam in der 59. Minute für Fabian Spiegler in die Partie. Bild: Claus G. Stoll


Andreas Dups, Holger Fuchs, Simon Frank, Mario Bilger, Timo Brenner (C), Leutrim Neziraj (Jimmy Marton), Sebastian Schönthaler, Michael Schürg, Matthias Cuntz (48. Min.: Leon Braun), Julian Kern, Ernesto de Santis (77. Min.: Eray Gür)


Widrige äußere Bedingungen machten nicht nur den Akteuren auf dem Feld zu schaffen. Bild: Claus G. Stoll

Schiedsrichter
Dr. Carl Höfer mit Danny Kapell und Gregor Wiederrecht

Zuschauer
520

Tore
Keine

Der nächste Spieltag beider Mannschaften

Gezeichnet: Nöttingens Simon Frank von der intensiven Partie. Bild: Claus G. Stoll

Der weiterhin auf Tabellenplatz vier liegenden FC Nöttingen empfängt am Samstag, 18.11.2017 den Tabellenzehnten FV Ravensburg, Spielbeginn ist um 14.30 Uhr. 


Der Bahlinger SC tritt am Sonntag beim Karlsruher SC II an, Anpfiff ist bereits um 14.00 Uhr. Die Karlsruher belegen aktuell mit 17 Punkten den 13. Platz der Tabelle und sind bestrebt, die Abstiegsregion schnellstmöglich zu verlassen. 

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Bahlinger SC

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Nöttingen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)