10.02.2018

LL2. News vom FC Emmendingen: Dino Saggiomo pausiert!

FCE-Cheftrainer legt nach 10 Jahren eine Pause ein! Bei der Nachfolgersuche wird es keinen "Schnellschuss" geben!

Dino Saggiomo wird ein "Sabbatjahr" einlegen! Bild: Claus G. Stoll

Lesen Sie die Pressemitteilung von Renzo Düringer....

Dino Saggiomo pausiert!

FCE-Vorstand Renzo Düringer, hier im Bild mit dem Ex-U19-Coach des FCE "Jogi" Schilz, freut sich über Initiativbewerbungen aus der Region. Archivbild: SDP

Wie uns unser Cheftrainer Dino Saggiomo in dieser Woche mitteilte, wird er sein Amt zum Saisonende aus persönlichen Gründen abgeben. Er möchte, nachdem er 10 Jahre als Trainer im Fußballgeschehen aktiv war, eine Pause einlegen.

Wir bedauern dies sehr, auch wenn wir Dino’s Entscheidung selbstverständlich respektieren und auch akzeptieren können. Dino Saggiomo ist es insbesondere in den vergangenen 1 ½ Jahren gelungen, unsere Mannschaft, aber auch einzelne Spieler gut weiter zu entwickeln. Nach einer schwierigen ersten Saison 2015/16, in der wir erst spät den Klassenerhalt in der Landesliga sichern konnten, ging es bereits in der darauf folgenden Saison, in der viele junge Spieler zum Kader stießen, deutlich bergauf. In der laufenden Saison liegen wir nach 17 Spielen in Schlagdistanz zum Relegationsplatz, mit einem Team, das ebenfalls aus vielen jungen Spielern besteht , die großteils aus der eigenen Jugend stammen oder von unterklassigen Vereinen zum FCE gestoßen sind.

Für die verbleibenden fünf Monate unserer Zusammenarbeit haben wir uns gemeinsam zwei Ziele gesetzt. Zum einen wollen wir versuchen, den Rückstand zum 2. Tabellenplatz in den restlichen Spielen aufzuholen und somit noch in das Aufstiegsrennen eingreifen. Des weiteren wurde bereits jetzt begonnen, den älteren Jahrgang unserer A-Junioren, die aktuell Tabellenführer der Verbandsliga Südbaden sind, in den Trainings- und Spielbetrieb der ersten Mannschaft zu integrieren.

Auch wenn es heute noch viel zu früh ist, Abschiedsworte zu formulieren, so ist es uns dennoch ein Bedürfnis, Dino Saggiomo für sein tolles Engagement zu danken. Seine Fachkompetenz und seine Fähigkeit, eine Mannschaft auf sportlichem und sozialem Gebiet zu formen, hat uns zu jeder Zeit beeindruckt. Wir freuen uns über Dino’s Zusage, auch an der Gestaltung der Zeit nach seiner Aktivität beim FCE mitzuwirken. Hierzu zählt insbesondere, die Spieler des aktuellen Kaders von einem Verbleib beim FCE zu überzeugen.

Hinsichtlich einer Nachfolgeregelung haben wir uns entschlossen, keinen “Schnellschuß” zu vollziehen. Wir freuen uns daher auch über Initiativbewerbungen aus der Region.

Renzo Düringer
1. Vorsitzender
FC Emmendingen 03 e.V.

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften