Mein Doppelpass

18.06.2017

Bezirkspokal der A-Junioren: JVF Untere Elz - SG Tunsel 3:1 (1:1)

JFV Untere Elz gewinnt in einer spannenden und sehenswerten Partie den Bezirkspokal der A-Junioren 2016/17

Bezirkspokalsieger 2016/2017: JFV Untere Elz. Bild: Claus G. Stoll

Dank einer Leistungssteigerung nach dem 0:1 für die SG Tunsel durch Marc Höfler in der 21. Minute verdiente sich die JVF Untere Elz den Pokalsieg. In einer trotz sommerlicher Temperaturen schnellen und spannenden Partie glich Mike Mengis bereits in der 27. Minute zum 1:1 aus. Es folgte das 2:1 durch Tom Hodel (68. Min.). Gegen nicht aufgebende Tunsler brachte erst das 3:1 durch Alessio Depetri (90.+ 5 Min.) die Entscheidung zugunsten der JVF Untere Elz. 

Bildergalerie online.
 
Südbaden Doppelass gratuliert der JFV Untere Erz zum Gewinn des Bezirkspokals der A-Junioren 2016/17. 

JFV Untere Elz 
Timo Engler, Tom Hodel (74. Min.: Simon Mann), Mike Mengis, Manuel Ingra (C), Stephan Stübbe (39. Min.: Aarin Bühler), Tobias Kiefer (27. Min.: Patrick Buderer), Timon Graf, Hannes Discher, Nikolai Hild, Adrian Bär (69. Min.: Tobias Kölblin), Alessio Depetri



Trotz einer zunächst verdienten 1:0-Führung konnte die SG Tunsel das Finale nicht für sich entscheiden. Der JFV Untere Elz siegte aufgrund der Leistungssteigerung. Bild: Claus G. Stoll

SG Tunsel 

Ervin Fetahovic, Adrian Hilfinger, Lorenz Hornek, Niklas Tritschler, Nick Winterhalter (68. Min.: Stephen Baumann), Roman Stiefvater, Marc Höfler, David Eichelberg (C), Dominik Görner (75. min.: Daniel Heß), Marko Nikic (54. Min.: Robert Pracht) 



Ervin Fetahovic (SG Tunsel, li.) und Timon Graf (JFV Untere Elz). Bild: Claus G. Stoll

Schiedsrichter
Andreas Nübling mit Benjamin Stockmar und Patrick Reinbold


Beide Mannschaften boten eine spannende und sehenswerte Partie, die auch dieser Zuschauerin Freude bereitete. Bild: Claus G. Stoll

Tore
0:1 Marc Höfler (21. Min.)
1:1 Mike Mengis (27. Min.)
2:1 Tom Hodel (68. Min.)
3:1 Alessio Depetri (90.+5 Min.) 

Kommentieren

Vermarktung: