Mein Doppelpass

10.09.2017

BL FR: FC Teningen - SV Kenzingen 4:2 (2:2)

5. Spieltag: Tabellenführer mit Arbeitssieg gegen das Schlusslicht SV Kenzingen

Ein Andreas Eckmann (re.) in Bestform im Tor der Gäste hielt seinen SV Kenzingen mit zahlreichen Paraden lange im Spiel. Bild: Claus G. Stoll

Den Verlauf der Partie gegen den Tabellenletzten SV Kenzingen hatte sich FCT-Trainer Pascal Spöri vermutlich anders vorgestellt, wenn der ungeschlagene Tabellenführer mit einer maximalen Punkteausbeute von 12 Zählern aus vier Spielen auf das sieg- und punktlose Tabellenschlußlicht trifft. Kenzingen begann forsch und begegnete Teningen in jeder Hinsicht auf Augenhöhe, von einem Spiegelbild der Tabelle keine Spur. Zwar konnte sich Teningen allmählich Feldvorteile erspielen, die Gäste unter Neu-Coach Tobias Hechinger blieben offensiv ausgerichtet und damit gefährlich. Die Folge waren zahlreiche Chancen des Gastgeber, die in letzter Instanz am überragend haltenden Andreas Eckmann im Tor des SV Kenzingen scheiterten. Aus der anderen Seite markierte der SV Kenzingen nach rund 15 Minuten mit der ersten echten Chance einen Treffer, dem Schiedsrichter Julian Büche wegen Abseits die Anerkennung versagte. Kurz darauf machte es Sebastian Metzger besser und nutzte in der 18. Minute die zweite Gelegenheit zum 0:1. Die Gastgeber behielten trotz des Rückstands ihre spielerische Linie bei und kamen durch einen Strafstoss von Florian Rees in der 24. Minute zum Ausgleich. Kenzingen zeigte sich unbeeindruckt und erhöhte durch Matthias Hechinger in der 38. Minute auf 1:2. Auch auf den neuerlichen Rückstand reagierte der Tabellenführer, der durch einen wuchtigen Kopfball von Alexander Schmidt zwei Minuten später ausgleichen konnte. 

Bildergalerie online. 

In der zweiten Hälfte drängte Teningen weiter auf die Führung, konnte die sich bietenden Möglichkeiten aber nicht effektiv nutzen. Vermutlich beförderte die Gelb-Rote Karte gegen den SV Kenzingen in der 71. Minute das weitere Geschehen, denn drei Minuten später konnte Christian Löffler das erlösende 3:2 markieren. Spätestens nach der zweiten Gelb-Roten Karte gegen die Gäste in der 76. Minute hatte Teningen leichteres Spiel und kam durch einen zweiten Strafstoss durch Florian Rees zum 4:2.   

Am Ende stand ein letztlich verdienter Arbeitssieg des Tabellenführers gegen einen stets gefährlichen Gegner, der in dieser Form nicht am Tabellenstand gemessen werden sollte.  

Stenogramm

Florian Rees erzielte zwei Treffer und liegt mit nun 10 Toren auf Platz eins der Torjägerliste der Bezirksliga Freiburg. Bild: Claus G. Stoll

FC Teningen 

Sascha Wehrle, Tobias Löffler (67. Min.: Dennis Kern), Thorsten Sillmann, Marvin Scherer (46. Min.: Burak Pamuk), Hanno Förtner, Frederik Österreicher, Sebastian Ehlert, Niklas Froß (83. Min.: Hannes Discher), Christian Löffler (85. Min.: Nikolai Hild), Florian Rees (C), Alexander Schmidt  

Sebastian Metzger (li.) erzielte das 0:1 für den SV Kenzingen und musste Ende der zweiten Hablbzeit vorzeitig das Spielfeld verlassen. Bild: Claus G. Stoll

SV Kenzingen 

Andreas Eckmann, Jonas Rentzsch, Marcel Blazejewski (79. Min.: Pelle Bilharz), Vito Schwaab, Timmy Pfeiffer (79. Min.: Tobias Hechinger), Sebastian Metzger, Niklas Kanzler, Matthias Hechinger, Sebastian Ette (C) (90. Min.: Florian Shkodra), Sami Mekmar, Andy Pfeiffer

Innige Beziehung: Sehenswerte Zweikampfszenen prägten die Partie. Bild: Claus G. Stoll

Schiedsrichter 

Julian Büche 

Tore
0:1 Sebastian Metzger (18. Min.)
1:1 Florian Rees (24. Min./FE)
1:2 Matthias Hechinger (38. Min.)
2:2 Alexander Schmidt (40. Min.)
3:2 Christian Löffler (74. Min.)
4:2 Florian Rees (84. Min./FE)

Besondere Vorkommnisse
Gelb-Rote Karte gg. SV Kenzingen (71. Min.)
Gelb-Rote Karte gg. SV Kenzingen (76. Min.)

Der nächste Spieltag beider Mannschaften

Der SV Kenzingen empfängt am Sonntag, 17.09.2017 um 13.00 Uhr den SC March. Damit geht es für den Aufsteiger wieder gegen eine Mannschaft aus der Tabellenspitze. 


Der FC Teningen tritt ebenfalls am Sonntag um 15.00 Uhr bei den Spfr. Oberried an. Die Dreisamtäler liegen mit neun Punkten im Mittelfeld der Tabelle.    

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

FC Teningen

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Kenzingen

Noch keine Aufstellung angelegt.