Mein Doppelpass

10.06.2017

BL FR: Spfr. Oberried - VfR Merzhausen 3:2 (1:2)

34. Spieltag: Oberried dreht einen 0:2-Rückstand und erreicht den viertletzten Platz

Dank einer Energielseitung in Halbzeit zwei sicherten sich die Spfr. Oberried den Sieg und die Teilnahme an der Abstiegsrunde. Bild: Claus G. Stoll

Die Gäste aus dem Hexental bestimmten zunächst die Partie und gingen durch den Doppeltorschützen Lauritz Mathieu nach Treffern in der 22. und 31. Minute mit 0:2 in Führung. Der Rückstand schien für die bis dahin harmlosen Gastgeber ein Weckruf zu sein. Noch in der 36. Minute erzielte David Sandmann das 1:2. Nach der Pause kämpfte sich Oberried in die Partie zurück und zeigte die für einen Erfolg erforderlichen Eigenschaften: Mit "Willen und Biss" bereiteten die Hausherren den Gästen nun erhebliche Probleme und erzwangen so nicht nur den Ausgleich durch Gökhan Ay (71. Min.), sondern auch noch den Siegtreffer durch David Sandmann (75. Min.).        

Durch die Ergebnisse der anderen Partien haben sich die Spfr. Oberried den 14. Tabellenplatz gesichert und müssen nun hoffen, dass der SV Ballrechten-Dottingen die Aufstiegsrunde zur Landesliga gewinnt und aufsteigt. Dann bleiben die Dreisamtäler in der Bezirksliga. Der heute ebenfalls siegreiche SV Heimbach belegt aufgrund des schlechteren Torverhältnisses den 15. Tabellenplatz.   

Spfr. Oberried 
Janik Zähringer, Patrick Rehorsch, Donald Agbodenou, Michael Dilger, Mario Andris, David Sandmann, Volkan Sahin (46. Min.: Gökhan Ay; 88. Min.: Fabian Werner), Patrick Hochleitner (C), Sandro Hug (31. Min.: Rafael Kaschuba), Kerem Okay (46. Min.: Malik Schweizer), Erik Uetz 

Doppeltorschütze Lauritz Mathieu (VfR Merzhausen, re.) musste bereits in der 34. Minute verletzungsbedingt das Feld verlassen. Bild: Claus G. Stoll

VfR Merzhausen 

Philip Ahl, Navid Saber Shahidi, Wenzel Voß, Marco Mayer, Nicolas Meyer, Lauritz Mathieu (34. Min.: Durim Shala), Nils Heitkamp (72. Min.: Tonio Kern), Tilman Lindenberg (C), Konstantin Schwarz, Daniel Kelp, Fabrice Elatre (83. Min.: Leon Schultze-Seemann)

Schiedsrichter
Markus Bienek

Tore
0:1 Lauritz Mathieu (22. Min.)  
0:2 Lauritz Mathieu (31. Min.)
1:2 David Sandmann (36. Min.)
2:2 Gökhan Ay (71. Min.)
2:3 David Sandmann (75. Min.)

Kommentieren

Vermarktung: