Mein Doppelpass

16.03.2017

KRB3: VfR Umkirch verlängert mit Trainer Raffael Camiolo und holt Steffen Grünzig als Spielertrainer

Steffen Grünzig (links) und Raffael Camiolo. Bild: Verein

Der VfR Umkirch und Trainer Raffael Camiolo gehen gemeinsam in die vierte Saison. Nach zwei schweren Spielzeiten (2014/15 und 2015/16) ist dem VfR der Umbruch und die Etablierung in der Kreisliga B3 gelungen. In der kommenden Saison 2017/18 gilt es den nächsten Schritt zu gehen und die bereits gezeigten Leistungen konstanter auf den Rasen zu bringen.

Verstärkt wird das Trainerteam um Raffael Camiolo und Kuno Morath (wird kommende Runde kürzer treten und als Betreuer fungieren) durch Steffen Grünzig.
Mit Steffen Grünzig (aktuell Spielertrainer beim FSV Ebringen) konnte der Verein um Spielausschuss Sven Lier den gewünschten Spielertrainer für die Saison 2017/18 verpflichten. Steffen wird uns mit seiner Erfahrung und Qualität weiterhelfen und wir sind froh mit ihm einen jungen hungrigen Trainer bekommen zu haben, der den Verein und Teile der Mannschaft bereits kennt, so Lier.
Steffen Grünzig war bereits als Spieler in der Spielzeit zwischen 2010 und 2013 für den VfR aktiv. Nach drei Jahren beim SV Munzingen und seiner ersten Station als Spielertrainer beim FSV Ebringen wird der 29-Jährige gemeinsam mit Raffael Camiolo die Geschicke beim VfR leiten.

Der Verein und das neue Gespann Camiolo/Grünzig/Morath freuen sich auf die bevorstehende Aufgabe und hoffen auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Kommentieren

Vermarktung: