06.12.2017

News vom SV Opfingen: Auch Steffen Schlegel derzeit im Invalidenstand!

Markus "Peschel" und Steffen sind alte Weggefährten!

Steffen Schlegel, in der Region bestens bekannt. Bild: SDP

Heute morgen haben wir berichtet, dass Markus "Peschel" Schlegel wegen einer Bandscheibenoperation seine Trainertätigkeit bei der SG Wasser/Kollmarsreute beendet hat.
In diesem Zusammenhang wurde bekannt, dass auch sein Freund und Namenskollege Steffen, welcher derzeit den SV Opfingen coacht,  gesundheitlich angeschlagen ist. "Wegen einer Herzoperation und anschließener REHA" wurde Steffen, so im Telefonat mit Doppelpass, in den letzten Spielen vom Co-Trainer Frank Fesenmaier vertreten.
Steffen ist zuversichtlich, dass er spätestens zur Rückrunde wieder auf der Trainerbank Platz nehmen kann.
Beste Genesungswünsche an die beiden Schlegel's vom Team Doppelpass.

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften