21.04.2017

VL Südbaden: Die Vorschau mit Julian Burg, dem Routinier des SC Lahr

Julian Burg befindet sich derzeit auf Abschiedstournee, in der nächsten Saison wird er das Trikot des SV Oberschopfheim tragen.

Routine hat einen Namen: Julian Burg, SC Lahr ab der nächsten Saison beim SV Oberschopfheim Bild: Verein

Lesen Sie, was er vor dem Heimspiel gegen Rielasingen zu sagen hat..

VL Südbaden: Die Vorschau zum 33. Spieltag mit Julian Burg (29), dem Routinier des SC Lahr:

Coach Oliver Dewes, der ruhende Pol beim SC Lahr! Er hat den Aufsteiger zu einem Spitzenteam geformt! Bild: Verein




DP: Hallo Julian, time to say goodbye, als Polizeibeamter wirst Du nunmehr den Schwerpunkt auf
das anstehende Studium legen und dem Verbandsligafußball ade sagen?


Hallo Doppelpass. Ja genau so sieht es jetzt aus. Die Belastung mit dem Studium in Villingen, meinem Privatleben und dem Verbandsligafußball in Lahr ist auf Dauer einfach zu groß. Ich bin jetzt nach bis Anfang 2019 in Villingen an der Hochschule der Polizei und fahre trotzdem momentan noch zwei mal die Woche nach Lahr zum Training. Dieser ganze Aufwand ist aber auf Dauer und mit Sicht auf die anstehenden Prüfungen nicht mehr gemeinsam tragbar. Deswegen habe ich mich entschieden einen Schritt kürzer zu treten und zu meinem Heimmatverein, dem SV Oberschopfheim, zu wechseln.

DP: Du wirst das Ganze mit einem weinenden und einem lachenden Auge vollziehen, was waren die Höhepunkte
Deiner schönen Zeit beim LFV/zuletzt beim SC Lahr?


Klar war diese Entscheidung alles andere als leicht für mich, weil ich natürlich sehr viele gute Freunde im Verein und in der Mannschaft habe, trotzdem freue ich mich auch sehr auf die neue Runde beim SVO.
Es gab in neun Jahren Lahr sicherlich sehr viele schöne Momente. Zu den Highligts zählen sicherlich die beiden Aufstiege mit dem LFV. Aber auch die letzten beiden Jahre Verbandsliga mit dem neuen SC Lahr waren überragend. Es freut mich sehr, dass wir uns in dieser Klasse so gut etablieren konnten.

DP: Man hat sich nach und nach in die Spitzengruppe der Verbandsliga Südbaden vorarbeiten können, es wäre
natürlich schön, wenn man den fünften Platz halten könnte?


Nach dem vorzeitigen Klassenerhalt in diesem Jahr können wir jetzt den restlichen Spielen ganz entspannt entgegen schauen. Es wäre natürlich sehr erfreulich und auch eine Bestätigung für uns, wenn wir diesen Platz halten könnten und die Saison als Nummer 1 der Ortenau abschließen könnten.

DP: Am Wochenende geht es gegen 1. FC Rielasingen, einen Tabellennachbarn. Es gilt, das Team vom Bodensee auf Distanz zu halten?

So ist der Plan. Wir müssen jedoch am Wochenende wieder einmal an unsere Leistungsgrenze gehen um gegen diesen Gegner die Punkte in Lahr behalten zu können. Die letzten Spiele gegen Rielasingen waren immer sehr knapp und sehr intensiv. Kleinigkeiten werden an diesem Wochenende entscheident sein.

DP: Blick an die Tabellenspitze, wie wird Deiner Meinung nach der Zieleinlauf sein, wer wird der kommende Meister, wer wird in die Relegation gehen?

Meiner Meinung nach wird sich Villingen das nicht mehr nehmen lassen. Ich finde sie haben mit Abstand den besten und vor allem am breitesten aufgestellten Kader, was in dieser Saison auch sehr wichtig war. Freiburg wird voraussichtlich in die Relegation gehen und Denzlingen eine sehr starke Saison auf dem dritten Rang beenden.

DP: Blick auf die Saison 2017/18, du wirst Dich dem Bezirksligisten SV Oberschopfheim anschließen. Das Team von Sebastian Bruch ist jedoch in die Abstiegszone geraten, muss man um den Klassenerhalt zittern?


Das junge Team vom SVO ist sehr gut in die Saison gestartet, aber hängt jetzt wie du schon sagst unten drin. Ich hoffe Sebi und seine Jungs holen in den letzten Spielen noch die nötigen Punkte. Aber egal wie die Saison ausgeht, freue ich mich auf nächste Runde.


--

DP: Dein Tip für den kommenden Spieltag (1/0/2)



Sa - 22.04. 15:30
SC Lahr 1. FC Rielasingen-Arlen 2:1
Kehler FV Freiburger FC 1:2
SV Solvay Freiburg SV Linx 1:4
SV 08 Kuppenheim SV Endingen 2:2
FC Bad Dürrheim SC Pfullendorf 2:1
SV Bühlertal FC 08 Villingen 0:3
FC Neustadt 1. SV Mörsch 1:1
So - 23.04. 15:00

FC Auggen FC Waldkirch 3:0

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften