Mein Doppelpass

21.04.2017

Vorschau KL A Frauen: Jacqueline Mock, der Wechsel vom Elztal in die Kurstadt!

Im Kurzinterview mit Jacqueline Mock, der Spielerin der SG Munzingen/Bad Krozingen

Jacqueline Mock Spielerin SG Munzingen/Bad Krozingen

Jacqueline Mock, 27 Jahre alt, Fussballerin aus Leib und Seele, lange Zeit für die Spfr.Winden heute bei den Damen der SG Munzingen/Bad Krozingen aktiv.









"Aktuell schauen wir von Spiel zu Spiel und versuchen dabei, jedesmal auf das Neue unsere beste Leistung abzuliefern."

DP: Du spielst bei den Damen der SG Munzingen/ Bad Krozingen, jahrelang hast du für die Spfr. Winden deine Fussballschuhe geschnürt, denkt man noch an die "alten" Mädels oder habt ihr noch einen engen Kontakt?

Natürlich stehe ich mit meinem Heimatverein den Spfr. Winden noch in einem sehr guten Kontakt. Diese Zeit hat mich sehr geprägt und daher ist mir der Kontakt zu meiner alten Mannschaft sehr wichtig. So wie es unsere Zeit zulässt spielen wir auch noch "sehr erfolgreich" bei einigen Grümpelturnieren in der Umgebung als "AD Schorleteam" mit :D :)

DP: Platz 3 und somit 4 Punkte hinter dem 2 Platz wo die SG Oberried verweilt, will man den Aufstieg in diesem Jahr schaffen?

Wenn man die Möglichkeit hat um einen Aufstieg mitzuspielen will man diese Chance schon nutzen. Jeder der einmal Fussball gespielt hat und dabei aufgestiegen ist kennt dieses unbeschreibliche Gefühl. Daher wollen wir schon um dem Aufstieg mitspielen allerdings sind es auch noch einige Spiele bis dorthin. Aktuell schauen wir von Spiel zu Spiel und versuchen dabei jedesmal auf das Neue unsere beste Leistung abzuliefern. Wenn dies klappt und wir stehen am Ende auf einem Aufstiegsplatz haben wir alles richtig gemacht.


DP: Am Sonntag fährt man nach Weisweil die momentan auf dem 9. Tabellenplatz stehn, klarer Sieg oder in der Liga alles möglich?

Die letzten Spiele haben gezeigt das alles in der Liga möglich ist. Nicht immer gibt die aktuelle Platzierung eines Teams ihre Möglichkeiten wieder. Wie oben schon gesagt versuchen wir unser bestes für jedes Spiel zu geben. Sollten wir unsere Leistung abrufen können gehe ich hier von einem klaren Sieg für uns aus.


DP: Hast du Rituale vor einem Spiel oder gibt es bei euch einen Motivations Kick vor einem Spiel?

Bestimmte Rituale gibt es bei uns nicht. Unser Motivationskick ist unsere "Djane Jenny", sie sorgt für die demstsprechende Musik in der Kabine. Anonsten stimmen uns die legänderen Ansprachen unserer Trainer Ali und Berti vor dem Spiel entsprechend ein und geben uns noch einmal den letzten Kick.

Ich wünsche allen viel Erfolg und ein verletzungsfreies Wochenende :)

Zum Schluss noch deine Tipps zum Spieltag:


SG Oberried - SG Jechtingen/Kiechlingsbergen 4:1

SG Obermünstertal/Staufen - Vfr Vörstetten 1:3

FC Weisweil2 - SG Munzingen/Bad Krozingen den Tipp überlasse ich Euch (2)

SG Ballrechten/Dottingen1 - SG Herbolzheim 1:0

Kommentieren

Vermarktung: