FC Neustadt - Verbandsliga Südbaden

Kurznachricht (08.02.2017)

FC Neustadt - Vertragsverlängerung

Gallmann für Gallmann - FC Neustadt plant für nächste Saison!
Der FC Neustadt hat für die nächste Saison, unabhängig in welcher Spielklasse das Team spielen wird, Benjamin Gallmann als neuen und alleinigen Trainer verpflichtet. Gerne hätte der FCN mit dem überaus engagierten Gallmann-Team weiter gemacht. Klaus Gallmann wird ausschließlich aus beruflichen Gründen sein Engagement beim FC Neustadt nicht mehr weiterführen können. Seine berufliche Veränderung und der damit verbundene überlange Anfahrtsweg lässt eine weitere Zusammenarbeit auf eignen Wunsch von Klaus Gallmann nicht mehr zu. Somit endet nach über vier Jahren eine sehr angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit. Klaus Gallmann kam in der Saison 13/14 unter Trainer Andreas Ackermann als Spieler zum FCN. Nach dem Rücktritt von A. Ackermann übernahm Klaus Gallmann Verantwortung und führte die FCN-Elf Stück für Stück auf die Erfolgspur, was in der Saison 15/16 den Aufstieg in der Verbandsliga zur Folge hatte. Bis zum Ende der laufenden Saison werden die Gallmann-Brüder noch gemeinsam den Weg mit dem FCN gehen und versuchen das Team in der Verbandsliga zu halten.
Benjamin Gallmann ist nach dieser Entwicklung die einzige und nur logische Verpflichtung für die Zukunft. Beide Seiten einigten sich am Montagabend gemeinsam in die nächste Saison zu gehen. Benjamin Gallmann, der seit der laufenden Saison schon als Partner von Klaus Gallmann im Trainerteam des FCN arbeitet, ist mit seiner fachlichen Kompetenz, seiner Erfahrung und seiner vorbildlichen menschlichen Einstellung die beste Lösung.
Zusammen mit dem Verein wird Benjamin Gallmann in der Folge versuchen, bereits die Planungen für die nächste Saison in Angriff zu nehmen.
Vermarktung: