Mein Doppelpass

Teammanagerbericht: SV Endingen II

20.04.2017

Serie weiter ausgebaut

Kreisliga B1 | Teammanagerbericht SV Endingen II

Vergangenen Samstag konnte der SVE II seine Serie weiter ausbauen. Von den letzten sieben Partien konnte man sechs gewinnen, bei einem Remis. Bei noch sonnigem Osterwetter fand die Verbandsligareserve gut ins Spiel. Man baute von Beginn an Druck auf und kam so zu der ein oder anderen Torchance.


In der 38. Spielminute fiel dann endlich die fällige Führung. Gruber konnte sich im Strafraum durchsetzen und den Ball, aus halbrechter Position, ins lange Eck schlenzen.
Im zweiten Abschnitt konnte die SG Wasser/Kollmarsreute mehr dagegen halten. Doch an Torwart Bühler war an diesem Tag kein vorbeikommen. Die Chancen die die SG bekam, konnte er, teils großartig, parieren. Und als diese Drangphase etwas nachließ, gelang dem Heimteam die Entscheidung. Nach einem Eckball sprang Steinmetz der Ball vor die Füße, er fackelte nicht lange und hämmerte den Ball ins Gehäuse. In der Folge konnte man das Spiel kontrollieren und den Sieg sicher ins Ziel bringen.
Wie oben schon erwähnt, war dies das siebte Spiel in Folge ohne Niederlage. Durch diese Serie konnte man den Anschluss ans obere Drittel wieder herstellen.

Aufstellung SVE II: Bühler, Simone, Gruber, N.Meyer, F.Steinmetz (84.Wiszumirski), Melcher, Mikolajek, Buderer, Niegel, Rohrer, Koch


Tore: 1:0 Gruber (38.), 2:0 F.Steinmetz (69.)

Am kommenden Samstag, 22.04. gastiert der SV Endingen II beim SV Bombach. Anstoß ist um
18 Uhr.

Kommentieren