Teammanagerbericht: FC Weisweil

Autor: Thomas Rieger

12.09.2017

Saisonauftakt in Sand vergeigt!

Landesliga 1 | Teammanagerbericht FC Weisweil

Allerdings kann man auch Positives aus dem Spiel mitnehmen, daran gilt es, anzuknüpfen.


In der ersten Hälfte zeigte sich unser Team stark und dominierte das junge Sander Team. Leider wurden unzählige Torchancen nicht genutzt. Erst als Neuzugang Lena Gnädig nach einer halben Stunde im Strafraum gefoult wurde und Melissa Siegel den Strafstoss in gewohnt souveräner Manier verwandelte schien der Bann gebrochen. Evy Binninger legte nach feinem Stanek-Pass in der 43.Minute nach. Das postwendende 1:2 der Gastgeber nach einem Missverständnis schien nur ein Schönheitsfehler zu sein.
Schien...denn gleich nach der Pause folgte der Ausgleich und nun brachen alle Dämme. Immer wieder kamen die Sanderinnen über außen und brachten unseren Defensivverbund in Schwierigkeiten. In regelmäßigen Abständen trafen sie und zogen bis zur 68. Minute mit 5:2 davon.
So hatten wir uns den Saisonauftakt nicht vorgestellt, das Team muss daraus lernen, auch nach Rückschlägen die Ordnung nicht zu verlieren.
Allerdings kann man auch viel Positives aus diesem Spiel mitnehmen. Die erste Hälfte war sehr gut im Spiel gegen den Ball und auch wurden viele Chancen wirklich auch erspielt. Dies gilt es am Samstag um 15:00 Uhr gegen die SG Ichenheim/Niederschopfheim am Oktoberfest über 90 Minuten zu zeigen.

Kommentieren