11.09.2018

OL BW: Bahlinger SC übernimmt nach 0:1-Sieg in Pforzheim die Tabellenführung!

1. CfR Pforzheim - Bahlinger SC 0:1 (0:0)

Er hat derzeit die Form wie im Regionalligajahr: Spielführer Tobi Klein. Bild (Archiv): Claus G. Stoll

Es war der Tipp von "Gustl" Zügel: "Mit einem knappen Sieg werden wir die Heimreise an den Kaiserstuhl antreten." So kam es: Nach 90 Minuten hieß es 0:1, der Bahlinger SC fährt am kommenden Samstag als Tabellenführer zum südbadischen Derby nach Linx.

Der Siegtreffer in der 73. Minute gelang Spielführer "Tobi" Klein, welcher nunmehr die Torjägerliste der OL BW mit sechs Treffern anführt.


Stenogramm

Manuel Salz, Saito (85. Min.: Stark), Borac (76. Min.: Ando), Cristescu, Gudzevic, Grupp, Zinram, Lushtaku (66. Min.: Ratifo), Tardelli (80. Min.: Ceylan), Oman, Dominik Salz 

Müller, Siegert, Nopper, Adam (81. Min.: Faller), Petean; Respondek, Sautner, Klein (78. Min.: Alihoxha), Timo Wehrle (70. Min.: Higl), Fischer (59. Min.: Ilhan), Rico Wehrle 

Schiedsrichter
Bauer (Schornbach) 

Zuschauer
410

Tor des Tages
0:1 Klein (73.Min.)

Einwechselspieler Serhat Ilhan kam in der 51. Minute und holte sich in der 73. Minute mit einem mustergültigen Pass von der Grundlinie auf Tobi Müller einen Scorerpunkt. Bild (Archiv): Claus G. Stoll


Autor: Thomas Rieger

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema