28.10.2018

KL A1: Mundingen stößt Kiechlinsbergen vom Thron

SV Mundingen - SC Kiechlinsbergen 3:0 (3:0)

Bild VK-SDP

Das war eine beeindruckende Vorstellung des SVM mit einem klaren 3:0 Sieg, der bei einer besseren Chancenauswertung noch zum Debakel für die Bergener hätte werden können.

Zweites Spiel ohne eigenen Torerfolg für das Zimmermann-Team

Bild VK-SDP

Damit übernimmt der SVM die Tabellenführung. Kiechlinsbergen konnte auch an diesem Sonntag kein Tor schießen, nachdem man am Wochenende zuvor schon 0:1 ghegen Burkheim verlor.

Schon von Beginn  an, nahm das Team von Karsten Bickel das Heft in die Hand und zeigte, dass für die rot-schwarzen an diesem Nachmittag nichts zu holen sein wird. Man spielte forsch, gewann die Zweikämpfe und erspielte sich Chancen. Mit einem Doppelschlag durch die Tore von Leander Graf (28.Min.) und Kai Vogel (30.Min.) führte Mundingen nach einer halben Stunde völlig verdient. Fabian Heitzler setzte noch einen drauf und markierte kurz vor dem Seitenwechsel noch das 3:0.

Kein Aufbäumen bei Kiechlinsbergen

Bild VK-SDP

Der zweite Duchgang begann wie der erste aufhörte. Mundingen spielte aus einem Guss, ließ die Gäste nicht zur Entfaltung kommen und hatte Chance um Chance. Nach einer Stunde hätte es auch gut und gerne 5:0 oder 6:0 stehen können. Doch die grün-weißen ließen alle Möglichkeiten liegen und so blieb es am Schluss beim absolut verdienten 3:0 Sieg.

Das Steno zum Spiel:

Bild VK-SDP

SV Mundingen: Jan Reinbold, Mike Mengis (87. Vincent Pojer), Dirk Steigert, Jonas Gorenflo, Leander Graf, Tobias Kölblin, Marco Eble (85. Jeff Ferron), Kai Vogel (70. Daniel Kleebach), Felix Müller (81. Felix Ganter), Fabian Heitzler, Timon Graf

SC Kiechlinsbergen: Florian Voigel, Marius Fischer, Felix Reischmann, Dennis Thoma, Simon Rohrer, Dominik Kampf, Sebastian Hug, Wadim Dell, Alexander Hug (81. Arthur Schönhals), Jonas Zimmermann (46. Dawid Bonk), Oliver Oberkirch

Schiedsrichter: Tobias Bartschat

Zuschauer: 200

Tore: 1:0 Leander Graf (28.), 2:0 Kai Vogel (30.), 3:0 Fabian Heitzler (39.)

Autor: Volker Kirn

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe