04.12.2018

LL 2: News von den SF Elzach/Yach: Zukunftsträchtige Vereinbarung – Sportfreunde Elzach-Yach schließen Ausrüstervertrag ab!

"Ja hamer denn schon Weihnachten", die große SF-Familie (200 Personen) ab sofort in einheitlicher Sportbekleidung! Bild: Verein

Lesen Sie den Pressebericht von Matthias Dick!

Pressemitteilung 04.12.2018 - Zukunftsträchtige Vereinbarung – Sportfreunde Elzach-Yach schließen Ausrüstervertrag ab.

Bereits am 22.11.2018 fand die erste Bestellaktion statt, unter dem Weihnachtsbaum wird manches Kind eine schöne Überraschung finden! Bild: Verein





Der SF Elzach Yach e.V. macht einen weiteren großen Schritt in Richtung Zukunft. Ende November wurde ein langfristiger Ausrüstervertrag mit dem Sportartikel Hersteller Jako abgeschlossen. Die Sportfreunde erhoffen sich hierbei ein noch einheitlicheres Auftreten bei Ihren vielfältigen Spielen und Aktivitäten. „Die Eckpunkte der Zusammenarbeit sind ein einheitliches und professionelles Erscheinungsbild aller Spieler, des Gesamtvereins und eine schlanke Abwicklung“, so Bernd Grunwald, einer der sportlichen Leiter des Vereins. Auch langfristige Nachbeschaffungsmöglichkeiten und natürlich gute Einkaufskonditionen für unsere Vereinsmitglieder waren hierbei Ziele. Dazu wird es jährlich mindestens zwei Flyeraktionen und Bestellabende geben. Es sind jederzeit aber auch inviduelle Bestellungen möglich. Eingebunden ist hierbei für die rund 100 Aktiven und Alten Herren auch die Jugendabteilung mit rund 200 Spielern, Trainer und Betreuern. „Die Vereinbarung gilt Teamsport-Portfolios des Ausrüsters, vom Trainingsanzug bis hin zu Jacken und Bällen“, so nochmals Bernd Grunwald. Angedacht wird im zweiten Schritt auch eine Fanaktion für Freunde des SF ElzachYach. Die Verantwortlichen des Vereins freuen sich, mit Jako ein mittelständisches schwäbischen Unternehmen gewonnen zu haben, das in der Zusammenarbeit sehr kooperativ, professionell und vereinsnah ist. Im nächsten Jahr soll dann noch die Freischaltung für ein vereinsinternes Bestellportal folgen. Bereits jetzt kann jedes Vereinsmitglied via E-Mail (Adresse Jako-Bestellung@Sf-Elzach-Yach.de) seine Bestellung absetzen. Vielleicht für den ein oder anderen noch der richtige Tipp für ein Weihnachtsgeschenk. Der erste Bestellabend fand bereits am 22.11.2018 statt. Der Andrang war überwältigend. In den vier Stunden kamen zahlreiche junge und ältere Spieler, Trainer und Eltern und schauten und probierten das Warensortiment an. Die Vertreter von Jako Nobert Maier und Oliver Preisser hatten alle Hände voll zu Tun.
Ansprechpersonen im Verein sind für Jugendabteilung Bernhard Maier, für die Aktiven Sascha Oberst und insgesamt Bernd Grunwald.




Bildunterschrift: Die ersten Besteller wurde gleich festgehalten für das Vereinsarchiv

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften