10.02.2019

VL Südbaden: Die personellen Änderungen des FC Waldkirch zur Winterpause: Fünf Ab- und fünf Neuzugänge

Daniel Kreisl beendet seine Tätigkeit zum Saisonende

Foto der Neuzugänge: von links n. rechts: von Landenberg, Hottong, Walter, Scheer, Zavounis

Lesen Sie die Presseinfo von Karlheinz Hinn vom 10.02.2019.

Winterpause beim FC Waldkirch beendet!

Daniel Kreisl beendet zum Saisonende aus privaten Gründen seine Tätigkeit. Bild: Verein

Die Verbandsligaelf beendete Ende Januar die Winterpause und ist seither wieder im Training. Fünf Spieler sind neu im Kader von Daniel Kreisl (siehe Foto). Die gleiche Anzahl an Spieler haben den Verein verlassen.

Nach Saisonende wird auch Daniel Kreisl den FC Waldkirch wieder verlassen. Aufgrund einer voraussichtlichen beruflichen Weiterbildung würde er dem Verein in der nächsten Saison einige Monate nicht oder nur begrenzt zur Verfügung stehen können. Daraufhin kamen beide Seiten überein, den Vertrag zur neuen Saison nicht zu verlängern. Der FCW sowie Kreisl bedauern dies, da man den mit ihm eingeschlagenen Weg gerne weiter gegangen wäre. Letztlich hat der Beruf Vorrang. In der restlichen Saison wird er alles dafür geben, dass der Klassenerhalt in der Verbandsliga noch erreicht wird. Waldkirchs neuer Sportvorstand Alex Koch muss sich nun auf die Suche nach einem neuen Trainer begeben müssen.

Infos zu den personellen Veränderungen zur Winterpause

Infos zu den Neuzugängen

Simon Walter, 21 Jahre, Mittelfeld/Sturm - Wechsel vom FV Illertissen

Maximilian Scheer, 24 Jahre, Mittelfeld - Wechsel/Rückkehr vom FC Kollnau

Oliver von Landenberg, 22 Jahre, Abwehr - Wechsel vom FC Bad Krozingen

Ioannis Zavounis, 34 Jahre, Tor - Wechsel vom AC Milan Waldkirch

Alexander Hottong, 20 Jahr, Mittelfeld, eigene A-Jugend/FC Waldkirch II


Infos zu den Abgängen


Miguel Rosales-Angulo - VfR Hausen

Jonas Belke - DJK Heuweiler

Josef Kassassir - Ziel unbekannt

Omar Kassassir - Ziel unbekannt

Mehmet Demirci - Ziel unbekannt





Die Termine der weiteren Vorbereitungsspiele des FC Waldkirch

Sonntag, 17.02.2019, 15.00 Uhr: SC Eichstetten - FC Waldkirch

Mittwoch, 20.02.2019, 19.45 Uhr: SvO Rieselfeld - FC Waldkirch

Sonntag, 24.02.2019, 13.00 Uhr: SV Au-Wittnau - FC Waldkirch

Mittwoch, 27.02.2019, 19.30 Uhr: SV RW Ballrechten-Dottingen - FC Waldkirch

Samstag, 02.03.2019, 13.00 Uhr: FC Waldkirch - FV Herbolzheim

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften