19.02.2019

Abwechslung vom Trainingsalltag bei den A-Junioren des BSC - Kochkünste waren gefragt

Nicht Coach Steven Helwig, sondern die beiden Köche Roland und René vom "Pausenheld" hatten das Sagen

Gruppenbild mit den beiden Köchen. Bild: Bahlinger SC

Lesen Sie den Bericht von Kevin Kreuzer, dem Sportlichen Leiter Junioren des Bahlinger SC.

Wie im Training waren die Jungs mit Begeisterung bei der Sache. Bild: Bahlinger SC

Am Montag betraten die Spieler der U19 des Bahlinger SC ungewohntes Terrain. Statt Passspiel, Kondition und Tore waren in dieser Einheit die Künste an Messer, Pfanne und Herd gefragt. 


In den Räumlichkeiten des BSC-Sponsors MaierKüchen kochten die  Spieler unter Anleitung der Köche Roland und René des Bahlinger Catering-Unternehmens Pausenheld ein leckeres Drei-Gänge-Menü.

Auf der Menü-Karte standen Asia Sommerrolls mit knackigem Gemüse und Avocado gefüllt, dazu Dips und Blattsalat, selbstgemachte Mini-Burger  mit Pulled Chicken und Rindfleisch, selbst gebackenen Buns und Ofen-Kartoffelwedges sowie Himbeer-Schmand-Küchle im Glas mit Lemoncurt.


Auch ein leckeres Dessert durfte nicht fehlen. Bild: Bahlinger SC

Im Umgang mit den frischen Lebensmitteln in einer hoch modernen und großen Küche schnibbelten und kochten die Nachwuchsspieler des Bahlinger SC sehr routiniert und hatten sichtlich Spaß. Bei der Herstellung der Asia Rolls und den Burger-Buns, bei der Vorbereitung und Verarbeitung des Fleisches oder auch beim vorbereiten des Desserts wurde gemeinsam mit den Profi-Köchen lecker gekocht.

Die Köche Roland und René waren sehr zufrieden mit den Jungs und konnten neben der Zubereitung der Speisen einige interessante Informationen zu den Lebensmitteln und viele Tipps zu deren Zubereitung geben.

U19-Kapitän Moritz Götz bedankte sich nach dem Essen im Namen der Mannschaft bei der Firma MaierKüchen für die Bereitstellung der Räumlichkeiten sowie dem Catering-Unternehmen Pausenheld für den tollen Abend.

Bild: Bahlinger SC

Teambuilding am Küchenherd.

Bild: Bahlinger SC

Die Jungs waren mit Begeisterung bei der Sache.

Bild: Bahlinger SC

Eine wiederholenswerte Sache.

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren