24.02.2019

VL Südbaden Frauen: Änderung auf den Trainerbänken der Frauenteams des SV Gottenheim zur neuen Saison

Larissa Hummel folgt auf Bernd Wohleb. Bild: Verein

Lesen Sie die Presseinfo vom 24.02.2019 von Björn Streicher, dem 1. Vorsitzenden des SV Gottenheim e.V.

Lothar Zängerle als Nachfolger von Tobias Hafner bei den Bezirksligafrauen. Bild: Verein

Bei den Frauenmannschaften des SV Gottenheim wird es zur neuen Saison 2019/2020 Veränderungen auf den Trainerbänken geben.

Bernd Wohleb, Trainer der Verbandsliga-Frauen des SV Gottenheim, wird seine Tätigkeit nach dann viereinhalb Jahren zum Saisonende beenden. Wir bedauern diesen Entschluss sehr, bedanken uns dennoch herzlich für die ausgezeichnete Arbeit und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Bernd hatte unsere Verbandsliga-Mannschaft in einer unruhigen Phase übernommen und wieder in ruhige Fahrwasser zurückgeführt. Dafür gilt unser Respekt und Dank. Wir wünschen ihm für die Rückrunde alles Gute, Erfolg und einen tollen Abschied.

Wir freuen uns die Trainer-Nachfolge bereits gefunden zu haben. Mit Larissa Hummel übernimmt eine aktuelle Spielerin des Verbandsliga-Teams die Aufgabe als Spielertrainerin ab der kommenden Saison. Larissa konnte bereits Trainer-Erfahrungen beim SBFV sammeln und hat zudem in ihrer Laufbahn als Spielerin des SC Freiburg bereits höherklassige Erfahrungen gemacht, die unserem Team sicherlich gut tun werden. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen alles Gute beim SVG. 



Larissa Hummel (Mitte) wird in der kommenden Saison Spielertrainerin der Verbandsliga-Frauen des SV Gottenheim. Bild (Archiv): Claus G. Stoll

Auch beim Frauen-Bezirksliga-Team gibt es zur kommenden Runde Veränderungen. Tobias Hafner beendet nach zwei Jahren seine Tätigkeit als Trainer unser 2. Frauen-Mannschaft. Tobias hat den Verein im Winter informiert, ab der neuen Saison aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Wir bedauern diesen Entschluss sehr, danken ihm zugleich für seine sehr gute Arbeit. Wir wünschen ihm einen erfolgreichen Abschied und alles Gute für die Zeit danach.

Als Nachfolger konnten wir einen im Frauen- und Mädchenfußball sehr erfahrenen Trainer für uns begeistern, der zugleich in Gottenheim kein Unbekannter ist. Mit Lothar Zängerle (bislang Trainer unserer B-Juniorinnen) übernimmt ein im Frauenfußball in der Regio bekanntes Gesicht unsere Bezirksliga-Frauen. Wir freuen uns, dass Lothar, nach vielen erfolgreichen Jahren bei verschiedenen Vereinen, wieder zurück beim SV Gottenheim ist. Ihm zur Seite wird weiterhin Ingo Ochsenhirt stehen, der bislang zusammen mit Tobias Hafner für die Bezirksliga-Frauen verantwortlich war. Wir wünschen einen tollen Start in Gottenheim und einen erfolgreichen Abschluss bei unseren B-Juniorinnen. 

Kommentieren