01.03.2019

KL B4 OG: SV Oberweier mit neuem Trainerduo in die Saison 2019/20

v.l.n.r. Spielausschuss Michael Kunz, Kevin und Jeffrey Mootz, daneben Sportvorstand Thomas ZieglerBild: Verein

Lesen Sie die Presseinfo von Michael Kunz, dem Spielausschuss des SV Oberweier.

SV Oberweier mit neuem Trainerduo!

Wie bereits vor kurzem bekanntgegeben wird der aktuelle Trainer Andreas Bix seine Tätigkeit aus genannten Gründen zum Ende der Saison aufgeben.


In der neuen Spielzeit 2019/20 werden die Brüder Jeffrey und Kevin Mootz den Trainerposten beim OSV übernehmen. Dabei wird der bereits seit dieser Spielzeit als Co-Trainer fungierende Jeffrey Mootz den Posten als Cheftrainer begleiten. Sein Bruder Kevin wechselt vom aktuellen A-Ligisten SC Orschweier zum OSV und wird neu als Co-Trainer agieren. Beide werden auch weiterhin als Spieler aktiv sein und zur Verfügung stehen.

"Die Gespräche mit den beiden Brüdern verliefen äußerst positiv. Jeffrey Mootz konnte bereits in der laufenden Runde den OSV kennenlernen und bringt, auch was die Trainertätigkeit anbetrifft, einige Jahre Erfahrung mit. Mit seinem Bruder Kevin konnten wir ihm die perfekte Ergänzung an die Seite stellen. Wir vom Verein gehen somit äußerst
positiv in die kommende Spielzeit und hoffen, mit den beiden die angestrebten sportlichen Ziele gemeinsam zu erreichen."

Zudem laufen auch die Planungen im Mannschaftsbereich. Hier hat bereits nahezu der komplette, aktuelle Kader seine Zusage für die nächste Runde gegeben.

Auch Gespräche mit möglichen Neuzugängen werden parallel geführt.

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften