07.03.2019

KL B4: U'tal 2 beendet zum Saisonende Zusammenarbeit mit Trainer Daniel Pfaff

Daniel Pfaff. Bild: Verein

Lesen Sie die Presseinfo von Erich Sieber, Spvgg. Untermünstertal.

Trennung von Daniel Pfaff als Trainer der 2. Mannschaft der Spvgg. Untermünstertal zum Saisonende

Nach internen Gesprächen seitens der Fußball-Abteilung, wurde die schwere Entscheidung getroffen, die Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Trainer Daniel Paff zum Ende der Saison 2018/2019
zu beenden.


Daniel übernahm unsere Reserve-Mannschaft zur Saison 2014/2015. Dies war eine für alle Beteiligten sehr schwierige Phase, da der Kader sehr klein und die Qualität in der damaligen Kreisliga A III sehr hoch war. Folglich stieg man in diesem Jahr in die Kreisliga B ab. In den darauffolgenden Jahren änderte sich die Personalsituation nur bedingt, sodass Daniel trotz mehrerer Verletzungen häufig noch selbst zwischen Pfosten stand. Es war ein sehr hohes Engagement seitens des Trainers und der gesamten Fußball-Abteilung notwendig, um den Spielbetrieb der Reserve zu gewährleisten. 

In diesen Zeiten war Daniel stets sehr vorbildlich. Dank seines Einsatzes, zu dieser Zeit können wir heute auf ein junges, talentiertes Team blicken, welches noch viel Potential hat sich zu entwickeln. Wie sehr Daniel Sportsmann ist, zeigt auch die Tatsache, dass er sich trotz dieser Entscheidung des Vereins sofort dazu entschlossen hat, die Runde bis zum Ende durchzuziehen.

Daniel, die SpVgg Untermünstertal dankt Dir für deinen Einsatz und dein Engagement und wünscht Dir für die Zeit nach der Saison, Gesundheit und alles Gute bei deinen künftigen Tätigkeiten.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe