11.03.2019

KL A1: Bär-Team bläst zur Aufholjagd!

SV Kenzingen - FV Sasbach 2:0 (1:0) - SR Johannes Himmelsbach

Mirsad Hajdari, "man of the match" im Mühlengrünstadion. Bild: Verein

Die Kaiserstühler gingen als Tabellenzweiter als absoluter Favorit ins Spiel, nach 90 Minuten mussten sie geschlagen die Heimreise antreten und darüberhinaus den Relegationsplatz an den SC Kiechlinsbergen antreten.

Das Steno zum Spiel und ein Statement von SVK-Coach Christian Bär....

Das Steno zum Spiel: SV Kenzingen - FV Sasbach 2:0 (1:0)

Christian Bär mit einem Start nach Maß beim SVK. Bild: Verein

Die Aufstellungen der beiden Teams werden nachgereicht.


SR: Johannes Himmelsbach aus Kuhbach-Reichenbach

4./48. 1:0 Mirsad Jajdaraj,

Bes. Vk.: 86. Minute gelb-rote Karte für Spielertrainer Erik Uetz, FVS

46. Victor Wissert für Mario Bohn, 69. Anadin Mulalic für Marvin Jer, 81. Jeremy Reibel für Hannes Stader,
83. Marc Hüttner für Stefan Isele,



66. Nikolai Nicklas für Yannick Gauger, 85. Florian Shkodar für Mirsad Kajdaraj, 90. Pelle Bilharz für Niklas Kanzler


Christian Bär, der neue Spielertrainer des SVK am Sonntagabend mit Telefonat mit Doppelpass:

"Der Auftaktsieg war wichtig nicht nur wegen den drei Punkten sondern wegen der Moral der Truppe. Nach schlechter
Hinrunde wollten wir den Schalter umlegen. Die zwei frühen Tore zu Beginn/nach dem Pausentee waren wichtig für unser
Spiel. Bereits zur Pause hätte es 3:1/4:1 stehen können. Zur zweiten Hälfte zogen wir uns etwas zurück, die Gäste drängten auf den Anschlusstreffer. Wir hatten ideale Kontermöglichkeiten, haben aber verpasst, frühzeitig die Entscheidung  herbeizuführen.So blieb es am Ende bei dem 2:0 und unser Team hat aufgezeigt, was alles möglich ist. Dementsprechend bereiten wir uns auf das nächste Spiel vor, bevor wir auswärts beim Tabellennachbarn FC Rimsingen antreten. Eine Woche später nochmals auswärts zu einem weiteren abstiegsgefährdeten Team, dem SV Achkarren!

Christian Bär auch in der Saison 2019/20 als Coach des SV Kenzingen

Vali Osmani, der junge 1. Vorsitzende des SVK. Bild. SDP

Am heutigen Montag teilte uns der Vorsitzende des SV Kenzingen, Vali Osmani mit, dass "jetzt schon klar sei, dass Christian Bär -ligaunabhängig- auch in der Saison 2019/20 als Trainer des SVK fungieren werde. Man freue sich auf die Zusammenarbeit!"

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften