08.04.2019

KL A1: Burkheim gewinnt bei der SG in Hecklingen

Erster Sieg für Michael Zimmermann

Ba Ceesay hier mit seinem zweiten Treffer (Bild: Ingo Umhauer)

Der Spielbericht von Marco Willaredt

Bild: Ingo Umhauer



Gleich zu Beginn hatte Yanik Brucker eine erste gute Chance zur frühen Führung, der Ball fand aber nicht den Weg ins Tor. Danach war aber leider nicht mehr viel zu sehen von der Heimmannschaft. Wie bereits im Vorspiel ließ man dem Gegner

zu viel Platz, der diesen mit seinen schnellen, spielstarken Leuten auch zu nutzen wußte und nach 20 Minuten verdient in Führung ging. Die große Chance zum Ausgleich hatte dann Alex Christ nach einer halben Stunde, schön zurückgelegt von Yanik Brucker von der Grundlinie kam er aus ca 8 Metern zum Abschluss, traf den Ball aber nicht richtig und dieser ging knapp am langen Pfosten vorbei. Nur kurze Zeit später machten es die Gäste dann besser, Umhauer konnte von der rechten Seite ohne notwendiges Stören durch die Abwehrreihen marschieren und passte dann zum völlig freistehenden Mitspieler der zum 2:0 traf. Auch danach die Gäste das bessere Team, dass insgesamt wesentlich mehr Aufwand betrieb und nicht überraschend sogar noch vor der Pause das dritte Tor nachlegte.

Direkt nach dem Wechsel erzielte Alex Christ mit einem direkten Freistoß bei dem der Keeper nicht optimal ausssah den Anschlusstreffer und der gleiche Spieler hatte nochmal eine gute Chance, aber sein Abschluss landetete dann in den Armen vom Keeper. Auch wenn Burkheim in der Phase nicht mehr so agierte wie in Halbzeit 1 hatte man danach nicht mehr das Gefühl die SG kann das Spiel nochmal drehen, dazu fehlte auch der Zug zum Tor. Stattdessen legten die Kaiserstühler eine viertel Stunde vor Schluss nochmal nach, dies die Entscheidung in einem Spiel bei dem die SG insgesamt zu wenug von den Attributen zeigte die notwendig sind um ein Spiel erfolgreich zu bestreiten . Beim Tabellenführer in Mundingen am kommenden Sonntag brauchts eine deutliche Leistungssteigerung wenn man wieder erfolgreich sein will.

Stenogramm

Bild: Ingo Umhauer

SG Hecklingen/Malterdingen

Patrick Mitzlaff, Bastian Müller (62. Min.: Sebastian Meier), Niklas König, Marvin Dages, Daniel Strittmatter, Hannes Mühlemann (46. Min.: Ingo Mühlemann), Fabian Strittmatter, Alexander Christ, Maximilian Christ (70. Min.: Niklas Meier), Yanik Brucker, Felix Maier - Trainer: Daniel Strittmatter - Trainer: Alexander Christ

SV Burkheim
Patrick Scheirich, Markus Boll, Max Rieflin, Michael Jäger, Georgi Kyrzukov, Antonio Cirelli, Sarja Njie, Ba Ceesay (46. Min.: Valentin Koynakov), Simon Oakley, Gaspar Mendy, Daniel Umhauer - Trainer: Michael Zimmermann

Schiedsrichter
Yannick Basler

Tore
0:1 Ba Ceesay (21. Min.)
0:2 Antonio Cirelli (34. Min.)
0:3 Ba Ceesay (45. Min.)
1:3 Alexander Christ (47. Min.)
1:4 Daniel Umhauer (75. Min.)

Fotogalerie

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe