29.05.2019

OL BW: Bahlinger SC vor letztem Heimspiel mit "Meisterehren"

34. Spieltag am Do., 30.05.2019, 15.00 Uhr: Bahlinger SC - 1. Göppinger SV

Der 1. Göppinger SV ist Gast des letzten Heimspiels der Saison im Kaiserstuhlstadion. Bild (Archiv): Claus G. Stoll

Lesen Sie die Pressemitteilung des Meisters der Oberliga Baden-Württemberg, dem Bahlinger SC, vor dem letzten Heimspiel der Saison 2018/19 mit der anschließenden Meisterfeier. 




Zum abweichenden Anstoßtermin um 15.00 Uhr beginnt am Donnerstag, 30.05.2019 das Schaulaufen des Meisters gegen den starken 1. Göppinger SV. 


Trotz zwischenzeitlichem Mallorca-Aufenthalt des Teams haben die Trainer Dennis Bührer und Axel Siefert aber das Ziel ausgegeben, die Rückrunde unbedingt ungeschlagen beenden zu wollen. Dies dürfte gegen den Tabellenfünften um den eminent gefährlichen Stürmer Kevin Dicklhuber jedoch nicht einfach werden.

Abgesehen davon wird vor dem Spiel ein Quintett verabschiedet: Serhat Ilhan, Laurentiu Petean, Fabian Spiegler, Anthony Mbem-Som Nyamsi und Torwarttrainer Jérôme Reisacher


Nach der Begegnung und der öffentlichen Pressekonferenz auf einer Bühne findet dort auch die Meisterfeier statt: Prof. Christian Dusch, Vize-Präsident des Südbadischen Fußballverbandes (SBFV), wird den Titelträger ehren.

Abschied Teil eins: Serhat Ilhan. Bild (Archiv): Claus G. Stoll

Mit Serhat Ilhan verlässt ein Leistungsträger den aktuellen Meister und Aufsteiger. 32 Spiele, acht Tore und 13 Vorlagen weist die Saisonstatistik für ihn aus. Zur ersten Regionalliga-Saison 2015/16 gekommen, verlässt er den Bahlinger SC nach insgesamt 91 Spielen und 14 Toren vor dem zweiten Auftritt der "roten Teufel" in der Regionalliga Südwest. Dort wird es ein Wiedersehen geben, wenn er mit dem TSV Steinbach im Kaiserstuhlstadion antritt.      

Abschied Teil zwei: Laurentiu Petean. Bild (Archiv): Claus G. Stoll

Laurentiu Petean stieß im Januar 2017 zum Bahlinger SC, für den er in dieser Saison 15 seiner insgesamt 41 Spiele für die Kaiserstühler absolvierte. 

Abschied Teil drei: Fabian Spiegler. Bild (Archiv): Claus G. Stoll

Fabian Spiegler hat bislang 50 Partien in der Oberliga Baden-Württemberg absolviert, davon seit Januar 2017 33 für den Bahlinger SC, in denen er sechs Tore erzielte. 

Abschied Teil vier: Anthony Mbem-Som Nyamsi. Bild (Archiv): Claus G. Stoll

Anthony Mbem-Som Nyamsi wechselte Mitte 2017 aus der U19 des VfR Aalen zum Bahlinger SC und war seit dieser Saison im Kader der Oberligamannschaft, für die er vier Partien bestritt.   

Abschied Teil fünf: Jérôme Reisacher, der auch "im Feld" konnte. Bild (Archiv): Claus G. Stoll

Jérôme Reisacher kam im Juli 2015 als Torwart von Eintracht Trier an den Kaiserstuhl und ist seit dieser Saison Torwarttrainer des Bahlinger SC.  

Bild (Archiv): Claus G. Stoll

Autor: Claus G. Stoll

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema