09.06.2019

Relegation zur Landesliga: Remis im "Frongrund"

SG Nordweil/Wagenstadt - FC Erzingen 2:2 (2:0)

Diese Beiden dürften zufrieden gewesen sein: Jonas und Vater Ralf Bühler. Bild. SDP

Fußfallfest im Frongrundstadion vor 1.200 Zuschauen, die SG Nordweil/Wagenstadt zeigte sich als hervorragender Gastgeber.

Auch Trainerkollege Philipp Hensle traf erneut. Bild: SG Nordweil-Wagenstadt

SG Nordweil-Wagenstadt - FC Erzingen 2:2 (2:0)

In Hälfte eins beherrschte die SG das Spiel und führte durch zwei herrliche Tore der Spielertrainer mit 2:0 (27., 37. Min.). Kurz nach Wiederanpfiff verzeichneten die Gastgeber einen Lattentreffer. Im Gegenzug fiel der Anschlusstreffer der Gäste (49. Min.). Torjäger D'Accurso gelang dann der von den Gästefans vielumjubelte Ausgleich (77. Min.).

Noch ist vor der dem Rückspiel ist damit alles offen. Die SG fährt am kommenden WE mit zwei Bussen Richtung Erzingen.

Stenogramm


SG Nordweil-Wagenstadt
Reiner Pascal, Blattmann Timo, Reiner Daniel, Buehler Jonas, Hensle Kai, Scheerer Nico, Schätzle Fabian, (C), Götz, Jochen, Levis Nico,

FC Erzingen
Loris Bendel, Julian Göbel, Danilo Torsello, Stefan Fels, Valentin Loparco, Sandro D'Accurso, Alfredo Di Feo, Felix Uhl, Tobias Gampp, Luigi Lentinsco, Hasan Faslak 

Schiedsrichter
Nico Gallus aus Nordrach mit souveräner Leistung

Tore
1:0 Jonas Bühler (27. Min.)
2:0 Philipp Hensle (37. Min.)
2:1 Felix Uhl (49. Min.)
2:2 Sando D’Accurso (77. Min.)

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften