10.06.2019

Bahlinger SC meldet weitereren Neuzugang

Der sportliche Leiter August Zügel zusammen mit Neuzugang Tim Siegin. Bild: Bahlinger SC

Lesen Sie die Presseinformation von Stefan Ummenhofer, dem Pressesprecher des Bahlinger SC.

Bahlinger SC verpflichtet Tim Siegin

Der Oberliga-Meister Bahlinger SC hat seinen zweiten Neuzugang verpflichtet: Vom Landesligisten VfR Bad Bellingen wechselt Tim Siegin zum BSC. Der 22-jährige Stürmer hat sich in den letzten Spielzeiten einen Namen als herausragender Torschütze gemacht. Er hat in Bahlingen einen Vertrag über zunächst ein Jahr unterschrieben.

In der eben abgelaufenen Landesliga-Saison steuerte Siegin mit seinen 22 Treffern einen erheblichen Teil zum Klassenerhalt der Bad Bellinger bei. Stolze 46 Bezirksliga-Tore erzielte der 22-Jährige zuvor in der Spielzeit 2017/18.

„Tim verfügt über viel Potenzial und hat uns in den Probetrainings sehr überzeugt“, sagte August Zügel, der Sportliche Leiter des Bahlinger SC. Er bedanke sich außerdem bei den Verantwortlichen des VfR Bad Bellingen, so Zügel: „Die Gespräche waren sehr angenehmen und unkompliziert.“

Tim Siegin selbst betonte: „Ich wollte in meiner Karriere den nächsten Schritt machen. Der BSC bot sich dafür ideal an - ich habe mich vom ersten Tag an hier sehr wohl gefühlt.“

Nach Marco Bauer (SC Freiburg U19) ist Tim Siegin der zweite Neuzugang des Bahlinger SC für die Regionalliga-Saison 2019/20.

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften