Jechtingen unterliegt der neuen SG

Historischer Heimsieg

25. Juli 2021, 18:06 Uhr

Kaptiän Constantin Graf führte sein Team in die erste Pokalrunde (Bild:SDP-VK)

Im allerersten Pflichtspiel der neugegründeten SG Ihringen/Wasenweiler gewann das Team von Michael Waaßmann gegen den SV Jechtingen knapp mit 1:0.

(Bild: SDP-VK)

Die beiden Teams zeigten bestimmt noch nicht das, was in Ihnen steckt, aber das war nach der langen Pause wegen Corona fast auch zu erwarten.

In den ersten 45 Minuten neutralisierten sich beide Mannschaften, Torchancen gab es kaum und so mancher Experte vermutete, dass derjenige, der das erste Tor erzielt, das Spiel auch gewinnen würde.


(Bild: SDP-VK)

So kam es auch - Im zweiten Durchgang 6 Minuten vor dem Ende der Partie, nahm Simon Omsels eine Flanke auf und zierkelte das Leder in den rechten Torwinkel.
Jechtingen konnte dem nichts entgegensetzen und so gewann die SG Ihringen/Wasenweiler die Quali.

Autor: Volker Kirn

Fotogalerie

Kommentieren