Sven Buchmüller weiterhin 1. Vorstand

Bewährtes Team bleibt an der Spitze des SV Nordweil

16. Mai 2022, 06:30 Uhr

Das alte und neue Vorstandsteam des SV Nordweil (Bild:SDP-VK)

Die Generalversammlung des SV Nordweil fand am vergangenen Freitag im vollbesetzten Clubheim am Frongrund statt

Der SVN blickt positiv ins kommende Vereinsjahr, zumal man im Jahr 2023 das 100jährige Bestehen feiert. Rechner Markus Götz berichtete von der Kassenlage des Vereins, welche trotz vieler pandemiebedingt ausgefallener
Veranstaltung und hoher Investitionen im Vereinsheim und am Sportgelände, nur ein kleines Minus
aufwies. So will man im Jahr 2023 auch mit der Umrüstung der Flutlichtanlage auf LED-Leuchten eine
weitere größere Investition tätigen. Chronist Benedikt Hensle ließ mit einer Powerpoint-Präsentation
das abgelaufene Vereinsjahr Revue passieren, ehe der Jahres- und Geschäftsbericht des 1.
Vorsitzenden Sven Buchmüller, sowie die Berichte aus den verschiedenen Abteilungen folgten.
Trainer Jonas Bühler lobte den Zusammenhalt im Verein und in der Mannschaft und sicherte zu, dass
das Team bis zum letzten Spieltag Alles geben wird, um den Klassenerhalt in der Landesliga zu
realisieren. Bürgermeisterstellvertreter Rolf Steinle beantragte schließlich die Entlastung des
Gesamtvorstandes, welche die Versammlung einstimmig erteilte. Die anschließenden Wahlen
brachten nur minimale Veränderungen. Sven Buchmüller als 1. und Christoph Gehlen als 2.
Vorsitzender wurden ebenso in ihren Ämtern bestätigt, wie Rechner Markus Götz, Schriftführer
Sascha Herr und Chronist Benedikt Hensle. Lediglich bei den Beisitzern gab es eine Änderung.
Anstelle von Bertram Hensle wurde Carlo Buselmeier als neuer Beisitzer gewählt. Ehrungen fanden
dieses Mal nicht statt, da man diese am Festbankett, anlässlich des 100 jährigen Bestehens, am
Samstag den 7. Januar 2023, vornehmen möchte. Aktuell zählt der SV Nordweil 365 Mitglieder,
welche sich auf die Abteilungen Fußball, Kinderturnen und Volleyball verteilen.

Den Bericht zur Generalversammlung liefern wir gerne nach.

Auf dem Foto von links nach rechts

Chronist: Benedikt Hensle
Rechner: Markus Götz
2.Vorstand: Christoph Gehlen 
1. Vorstand: Sven Buchmüller
Schriftführer: Sascha Götz-Herr 




Autor: Volker Kirn

Kommentieren