BL FR: Die Sportfreunde Oberried und Trainer Gehad Hassoun trennen sich zum Saisonende

23. Mai 2022, 09:57 Uhr

Gehad Hassoun bei der Verpflichtung in Oberried. Bild: Verein

von Thomas Zähringer

Die Sportfreunde Oberried und Trainer Gehad Hassoun trennen sich zum Saisonende

Nach nur einem Jahr beenden die Sportfreunde Oberried und Trainer Gehad Hassoun ihre Zusammenarbeit.

Diese Entscheidung wurde nach reiflicher Überlegung und einer Analyse der noch laufenden Saison, zwischen

Verein und Trainer getroffen. Insbesondere die Rückrunde und deren Verlauf hat dazu geführt, dass der Verein

mit Blick auf die kommende Saison eine Trendwende einleiten muss. Gehad Hassoun hat mit all seinen Kräften

versucht mit dem Team wieder in die Spur zu finden. Aufgrund einer Vielzahl von Gründen ist dies nur bedingt

gelungen. Wie so oft ist der Trainer das schwächste Glied in der Kette und trägt auch die Verantwortung.

Gehad Hassoun übernimmt Verantwortung und wird sich neuen Herausforderungen stellen.

Die Sportfreunde Oberried bedauern diesen Schritt, weil Gehad Hassoun als Mensch eine Bereicherung für

den Verein ist. In den noch verbleibenden vier Spielen, wird die Mannschaft nochmals alles tun, um dem

scheidenden Trainer einen gebührenden Abschied als Bezirksligist zu geben.



Autor: Thomas Rieger

Kommentieren