Landesliga 1 Relegation

Rust steigt in die Landesliga auf

26. Juni 2022, 11:21 Uhr

(Bild: SV Rust)

Der SV Rust hat es geschafft und den Aufstieg mit einem 3:1 Sieg im zweiten Relegationsspiel beim FV Ötigheim perfekt gemacht.

Christian Saban, Trainer des SV Rust (Bild: SDP-VK)

War das Hinspiel war für den SV noch etwas zäh (es endete 1:1), leif es in Ötigheim wie am Schnürchen. Dabei war Lars Szkibick mit zwei Treffern (15. und 56. Minute) der Matchwinner für die Blauen. Ötigheim kam in der 60.Minute mit dem Anschlusstreffer noch einmal heran und drängte auf den Ausgleich. Doch Yves Hauser schloss in der Schlussminute einen Konter mit dem entscheidenden 3:1 ab.

Somit gelang dem Neu-Trainer Christian Saban gleich im ersten Jahr als Chefcoach der Aufstieg in die Landesliga.

Ein kleiner Wehrmutstropfen hat der Aufstieg - das langersehnte Derby gegen den traditionellen Kontrahenten aus den 1980 er Jahren muss leider auf sich warten lassen, denn der FSV stieg in dieser Saison aus der Landesliga ab und spielt ab sofort in der Bezirksliga.

Autor: Volker Kirn

Kommentieren