Zwei Last-Minute-Neuzugänge für die SG Freiamt-Ottoschwanden

03. Juli 2022, 18:39 Uhr

Zum Foto: Kemo Cessay (l.), Mustafa Ahmadi (r.) Von Tobias Kury liegt leider kein Foto vor.

Mit sportlichem Gruß

Dieter Reinbold

1. Vorsitzender

SC Freiamt

Zwei Last-Minute-Neuzugänge für die SG Freiamt-Ottoschwanden


Die SG Freiamt/Ottoschwanden und Trainer Jan Ernst zeigten sich sehr erfreut, drei Neuzugänge
beim Trainingsauftakt begrüßen zu dürfen. Mit Mustafa Ahmadi und Kemo Cessay konnten zudem
zwei Wunschspieler des neuen Trainers Jan Ernst verpflichtet werden. Mit Tobias Kury wechselt ein
weiterer Spieler zur SG Freiamt-Ottoschwanden.
Mustafa Ahmadi spielte zuletzt bei der SG Wasser-Kollmarsreute und war zuvor beim FC Denzlingen
sowie dem SV RW Glottertal tätig. Mustafa glänzt vor allem durch seine Ruhe am Ball und einer
guten Technik und Übersicht. Trainer Jan Ernst: „Ich kenne Mustafa aus unserer gemeinsamen Zeit
beim SV RW Glottertal und schätze ihn als vielseitig einsetzbaren und sehr zuverlässigen Spieler. Ich
bin sehr glücklich, dass Mustafa den Weg zur SG gefunden hat.“.
Mit Kemo Cessay konnte der Torjäger vom SV RW Glottertal verpflichtet werden, wo er ebenfalls
unter Jan Ernst einst als Spieler tätig war. Kemo hat in den letzten Jahren immer wieder durch seine
vielen Tore und Assists auf sich aufmerksam gemacht und war für jeden Gegner ein unangenehmer
Gegenspieler. Kemo ist hauptsächlich im Sturm zu Hause und verfügt über eine außergewöhnliche
Schnelligkeit. „Mit Kemo Ceesay sind wir in der Offensive noch variabler und torgefährlicher. Ich bin
überglücklich, dass Kemo diese neue Herausforderung annimmt und künftig für die SG auf Torjagd
geht“, resümierte Jan Ernst den gelungenen Transfer.
Mit Tobias Kury wechselt ein Allroundspieler des FC Buchholz zur SG Freiamt-Ottoschwanden. Tobias
kann vom defensiven Mittelfeld bis hin im Sturm alles spielen und wird so noch mehr Flexibilität ins
Spiel der SG Freiamt-Ottoschwanden bringen.
Die SG Freiamt/Ottoschwanden freut sich sehr über die drei Neuzugänge, die nicht nur sportlich,
sondern auch menschlich hervorragend zur SG passen. Wir wünschen allen drei Spielern viel Spaß bei
der neuen Aufgabe und natürlich sportlichen Erfolg!

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren