1.Bundesliga: Der SC Freiburg - Hannover 96 1:1 (0:0)

Mann des Tages vom SC Freiburg: Nils Petersen

22. September 2017, 09:09 Uhr

Nils Petersen Bild SDP: Dieter Althauser ( Altobelli)

Der SC Freiburg hat im Duell gegen Hannover 96 einen Punkt geholt. Einen Rückstand durch Martin Harnik (65. Minute) glichen die am Mittwochabend stark aufspielenden Breisgauer in Person von Joker Nils Petersen (83.) noch zum 1:1 (0:0) aus.

Stenogramm

SC Freiburg:
 Schwolow - Lienhart, Schuster, Söyüncü - Stenzel, Günter - Höfler, Frantz (73. Kent) - Haberer (73. Petersen), Terrazzino (86. Kath) - Niederlechner
Trainer: Christian Streich

Hannover 96:
 Tschauner - Korb, Sané, Hübner (46. Bebou), Ostrzolek - Schwegler (62. Schmiedebach) - Anton, Bakalorz - Harnik, Klaus - Füllkrug (84. Kraman)
Trainer: Andre Breitenreiter

Schiedsrichter: Tobias Stieler

Tore: 0:1 Harnik (65.), 1:1 Petersen (83.)

Gelb: Kent, Stenzel - Schwegler, Ostrzolek, Klaus, Sané

Kommentieren