22.12.2018

1. Bundesliga Frauen: Rachel Rinast verlässt den Sport-Club zur Winterpause

Lesen Sie die Presseinfo von Felix Scharte, SC Freiburg

Wechsel nach der Hinrunde: Die Schweizer Nationalspielerin Rachel Rinast verlässt den SC Freiburg. Bild: Claus G. Stoll

Rachel Rinast (27) verlässt den Sport-Club im Januar

Die Schweizer Nationalspielerin, die im Sommer vom FC Basel in den Breisgau gewechselt war, absolvierte für den Sport-Club vier Spiele in der Allianz-Frauen-Bundesliga und stand einmal im DFB-Pokal auf dem Rasen. Ab Januar wird sie sich auf eigenen Wunsch einer neuen Herausforderung stellen.

SC-Abteilungsleiterin Birgit Bauer: „Wir danken Rachel Rinast für ihren Einsatz für den Sport-Club und wünschen ihr für ihre persönliche und sportliche Zukunft alles Gute.“

Kommentieren