A-Junioren Verbandsliga: Bahlinger SC - SG Au-Wittnau 1:1 (1:0)

14. Spieltag: Bahlinger SC verpasst mit den Remis den Sprung auf Rang zwei der Tabelle

12. März 2017, 20:56 Uhr

Keinen Sieger gab es in der Partie Bahlinger SC - SG Au-Wittnau am 14. Spieltag der A-Junioren Verbandsliga. Bild: Claus G. Stoll

In einer gutklassigen Partie trennten sich der Bahlinger SC und die SG Au-Wittnau mit 1:1 (1:0). Die zwischenzeitliche Führung für die Gastgeber markierte Jonas Siegert (4. Min.). Den Ausgleich erzielte Philipp Wenz (61. Min.). Die Gastgeber (23 Punkte) versäumten es damit, auf Platz zwei der Tabelle vorzustoßen, auf dem weiterhin die FV Lörrach-Brombach (24 Punkte). Auf Rang eins liegt der bereits enteilte Freiburger FC (32 Punkte).   




Bild: Claus G. Stoll

Bahlinger SC
Aaron Gut, Cedric Gugel, Erik Hafner (83. Min.: Max Meier), Marcel Vetter, Luca Köbele (C), Jonas Siegert, Tom Götz, Fabian Schmid, Tim Lettgen (63. Min.: Jamis Steimle), Noel Hüglin, Maximilian Resch

Bild: Claus G. Stoll

SG Au-Wittnau
Hannes Gutmann, Eric Ruppenthal, Moritz Dilger, Lars Gutmann, Robert Fiand, Philipp Wenz, Mauritz Dreier (C), Milorad Djuric, Marco Burkart (42. Min.: Marius Steiert), Leon Kreth (30. Min.: Moreno Zandonella Sarinuto), Dustin Suffin (61. Min.: Lukas-Jannis Schweizer)

Schiedsrichter
Dominik Schätzle

Tore
1:0 Jonas Siegert (4. Min.)
1:1 Philipp Wenz (61. Min.)

Kommentieren