A k t u e l l Vereinsmitteilungen der SF Winden Ausgabe: 974 Jahrgang: 2020 KW: 47/20

17. November 2020, 16:38 Uhr

Michael Tischer vor 6 Jahre, Bild: SDP

Blick zurück in die Vergangenheit. Vor sechs Jahren hatte Michael Tischer, welcher mittlerweile beim Verbandsligisten Waldkirch spielt, beim Derby gegen Glottertal einen "Sahnetag" und erzielte beim 7:3 alle sieben Tore.



Redakteur: Felix Dreher

Blick zurück in die Vergangenheit ~

#3 Heute vor 6 Jahren: Michael Tischer erzielt beim Heimerfolg gegen SV RW Glottertal alle 7 Treffer !

Herren: Kreisliga AI 2014/15, 13. Spieltag
SF Winden I – SV RW Glottertal I 7:3 (4:1)

Ein vor allem für einen Spieler unvergesslicher Nachmittag ereignete sich am 13. Spieltag der Saison 2014/15 beim Spiel der SF Winden gg. SV RW Glottertal: Stürmer Michael Tischer erzielt sage und schreibe 7 Tore in einem Spiel und schießt die Sportfreunde damit quasi im Alleingang zum Heimsieg. Unter dem damaligen Trainer Ralf Bartholomä gelingen dem Knipser 18 Tore aus 15 Spielen, sodass er ab der Rückrunde für den Verbandsligisten FC Waldkirch auf Torejagd geht, für den er heute noch aktiv ist (99 Spiele |14 Tore). Seinem Heimatverein ist er aber weiterhin eng verbunden und besucht regelmäßig die „alten“ Kollegen bei den Punktspielen.

Es spielten: D. Fehrenbach, D. Haberstroh, F. Holzer, M. Singler, J. Häringer, M. Resch, Ph. Becherer, P. Schonhart (D. Häringer), Ph. Wernet, A. Bachmann, M. Tischer

Tore: 1:0 (4.), 2:0 (9.) FE, 3:1 (20.), 4:1 (28.), 5:2 (61.), 6:3 (82.), 7:3 (87.) M. Tischer, 2:1 (10.) Maggiore, 5:2 (80.) Oruk, 6:3 (86.) Rau


Autor: Thomas Rieger

Kommentieren