SG Broggingen/Tutschfelden

Benni Schneider hört zum Saisonende bei der SG Broggingen/Tutschfelden auf

12. Januar 2021, 22:05 Uhr

nach insgesamt 13 Jahren als Spieler und Trainer ist für Benni Schneider Schluss bei der SG (Bild: SG)



Heute Abend erreichte uns die Pressemitteilung der  SG Broggingen – Tutschfelden:








Nach 13 Jahren, u.a. als Spieler und Co. Trainer, hört Benni Schneider als Cheftrainer bei der SG Broggingen/Tutschfelden zum Saisonende auf.

In einem freundschaftlichen, gemeinsamen Gespräch hat uns Benni Schneider leider mitgeteilt, kein weiteres Jahr als Cheftrainer der SG zur Verfügung zu stehen.

Wir bedauern diesen Entschluss sehr, respektieren aber diese Entscheidung, auch wenn wir die Zusammenarbeit gerne um ein weiteres Jahr verlängert hätten.

Wir bedanken uns bei Benni Schneider für die lange und sehr gute Zusammenarbeit und wünschen Ihm für die Zukunft alles Gute.

Gemeinsam werden wir daran arbeiten, eine erfolgreiche Zeit, im besten Fall, mit dem Aufstieg krönen zu können.



Vorstände SV Broggingen, SV Tutschfelden

Autor: Volker Kirn

Kommentieren