BL FR: Spfr. Oberried - SG Freiamt-Ottoschwanden 4:0 (1:0)

Spfr. Oberried gut im Rennen

24. November 2019, 22:01 Uhr

Bild SDP: Dieter Althauser ( Altobelli)

Die SG Freiamt-Ottoschwanden konnte den Spfr. Oberried nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 0:4. Die Spfr. Oberried erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Axel Damjanov ließ sich in der 31. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 1:0 für den Gastgeber. Zur Pause behielt die Mannschaft von Coach Axel Damjanov die Nase knapp vorn. Manuel Gleichauf von der SG Freiamt-Ottoschwanden 1 nahm zum Wiederanpfiff einen Wechsel vor: Julian Meixner blieb in der Kabine, für ihn kam Sascha Bühler. Larglind Rama schoss für den Spfr. Oberried in der 83. Minute das zweite Tor. Michael Müller brachte den Spfr. Oberried in ruhiges Fahrwasser, indem er das 3:0 erzielte (85.). Damjanov stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 4:0 für den Spfr. Oberried her (86.). Am Ende kam der Spfr. Oberried gegen die SG Freiamt-Ottoschwanden 1 zu einem verdienten Sieg.

Bild SDP: Dieter Althauser ( Altobelli)

Stenogramm 


SF Oberried
Janik Zähringer, Nico Eckerlin, Michael Dilger, Simon Wunderle, Maximilian Brender (71 Min. Alexander Schmidt), Kerem Okay, Malik Schweizer, Paul Damjanov, Fabian Nösges (59 Min. Larglind Rama), Axel Damjanov, Michael Müller.

SG Freiamt-Ottoschwanden
Simon Frei, Jochen Zimmermann (87 Min. Hendrik Paluda), Marcel Holzer, Manuel Herr, Manuel Gleichauf, Jonas Gerber, Jannik Schneider (65 Min. Roman Reinbold), Thomas Blust, Mario Reinbold, Julian Meixner (46 Min. Sascha Bühler), Frank Grafmüller (75 Min. Jonas Schneider).

Schiedsrichter
Pedro De Vega

Tore 
1:0 Axel Damjanov (31. Min.)
2:0 Larglind Rama (83. Min.)
3:0 Michael Müller (85. Min.)
4:0 Axel Damjanov (86. Min.)

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema