07.10.2019

BL FR: Heimniederlage des FC Heitersheim

8. Spieltag: FC Heitersheim - Bahlinger SC U23 0:2 (0:1)

Ein von vielen Grosstaten: Sebastian Bühler wehrt den Schuss von Erich Sautner ab. Bild: Claus G. Stoll

Nach einem hart erkämpften Sieg in Heitersheim erklimmt die U23 des Bahlinger SC mit einem beeindruckenden Torverhältnis von 20:3 Treffern die Tabellenspitze. Trotz eines Spiels weniger reicht der Auswärtsdreier für den Platz an der Sonne, nachdem der bisherige Spitzenreiter Spvgg. Buggingen/Seefelden beim SV Gottenheim über ein 2:2 nicht hinaus kam und nun Rang zwei belegt.   

Faiz Gbadamassi war unmittelbar vor dem Pausenpfiff zum 0:1 erfolgreich. Bild: Claus G. Stoll

In einer von beiden Seiten mit großem Einsatz geführten Begegnung kämpften die Gastgeber um jeden Meter und hatten trotz Ball- und Chancenplus der Gäste selbst die Möglichkeit zum ersten Treffer. Ein herausragender Sebastian Bühler im Tor des FC Heitersheim rette seine Elf mehrfach vor dem Rückstand durch die drückenden Kaiserstühler. Erst in der Nachspielzeit der ersten Hälfte gelang Faiz Gbadamassi per Kopf das verdiente 0:1. 

Im zweiten Durchgang zog die U23 des Regionalligisten, stetig angetrieben von einem emsigen Erich Sautner, das Tempo an, blieb vor dem Tor aber ohne Abschlussglück oder scheiterte an Sebastian Bühler. Der FC Heitersheim blieb trotz Rückstand konsequent bei seiner Linie und suchte weiter den Weg zum Tor. Doch Aaron Gut war ebenfalls auf dem Posten und hielt die Null. Nach einer Gelb-Roten Karte nach wiederholtem Foulspiel waren die Malteserstädter ab der 80. Minuten in Unterzahl. Erst eine kuriose Szene führte in der 85. Minute zum 0:2 durch den eingewechselten Benjamin Funk. 

Am Ende stand ein hart erkämpfter, aufgrund des Chancenplus sowie nach dem inoffiziellen "Aluindikator" - die Gästen trafen drei Mal das Metall, der FC Heitersheim zwei Mal - aber verdienter Auswärtssieg der Gäste.   

Bild: Claus G. Stoll

Stenogramm

FC Heitersheim

Sebastian Bühler, Andreas Herrmann, Christian Schenk (80. Min.: Murat Aggül), Kazbek Ulubiev, Robin Philipp (60. Min.: Akin Acar), Dominik Völkel (C), Julien Fünfgeld, Serdal Budak (46. Min.: Moritz Fünfgeld), Aslan Ulubiev, Niclas Stöhr, Gentrit Kurtani

Benjamin Funk (re.) besorgte das 0:2 (85. Min.). Bild: Claus G. Stoll

Bahlinger SC U23
Aaron Gut, Patrick Rotzler (72. Min.: Sebastian Bleh / 83. Min.: Erik Hafner), Lennart Bauer, Cedric Gugel, Erich Sautner, Marco Bauer, Vedran Tomic (56. Min.: Benjamin Funk), Nico Beck (C), Faiz Gbadamassi, Fabian Schmid (87. Min.: Kai Zieba), Lucas Knopf

Schiedsrichter
Philip Jourdan

Tore
0:1 Faiz Gbadamassi (45.+2 Min.)
0:2 Benjamin Funk (85. Min.)

Besondere Vorkommnisse
Gelb-Rote Karte gg. FC Heitersheim (80. Min.)

Sebastian Bühler, FC Heitersheim. Bild: Claus G. Stoll

Autor: Claus G. Stoll

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema