Roser/Berblinger

BL FR: Veränderungen im Kader der SG Freiamt-Ottoschwanden

29. Juni 2020, 14:45 Uhr

Luca Roser kehrt vom BSC zurück zur SG Bild: BSC

Presseinfo von Dieter Reinbold

Veränderungen im Kader der SG Freiamt-Ottoschwanden

Wie bereits mitgeteilt gibt es auf der Trainerbank der SG Freiamt-Ottoschwanden Veränderungen. Als Nachfolger für das Trainer-Duo Manuel Herr und Manuel Gleichauf konnte Roberto Palermo, zuletzt SV Oberachern, verpflichtet werden. Für die Trainer der Zweiten Mannschaft, Patrik Meier und Marcel Godat, konnte Stefan Hirschhausen, zuletzt SC Eichstetten II, verpflichtet werden.

Manuel Gleichauf coacht künftig den Verbandsligisten SV Endingen. Wohin es Manuel Herr zieht ist derzeit nicht bekannt. Marcel Godat steht weiterhin als Torwarttrainer zur Verfügung.

Auch im Kader der Aktiven gibt es Veränderungen. Frank Grafmüller, Patrik Meier und Tobias Hepp beenden ihre Karriere. Zumindest die beiden letztgenannten verstärken künftig die AH der SG Freiamt-Ottoschwanden. Niklas Sauer hat sich dem Ligakonkurrenten SV Mundingen angeschlossen.

Von den A-Junioren des Bahlinger SC stoßen Luca Roser und Lukas Berblinger, von der U19 des SC Eichstetten Marvin Welz und aus dem Juniorenbereich des FC Sexau Pascal Göhringer zu den Aktiven der SG Freiamt-Ottoschwanden. Dank einer intensiven Juniorenarbeit bei der SG Freiamt-Ottoschwanden werden die Spieler Maximilian Danner, Elian Dufner, Lukas Hess, Enrico Himmelspach, Fabio Reinbold und Tim Sauter künftig den Kader der Aktiven verstärken.

Die SG Freiamt-Ottoschwanden wünscht allen Ab- und Zugängen alles Gute.










Autor: Thomas Rieger

Kommentieren