07.01.2019

BL OG: FV Sulz und Jan Herdrich setzen Zusammenarbeit fort

Das Archivbild zeigt Jan Herdrich mit seinen Akteuren.

Jan Herdrich, welcher beim Bezirksligisten FV Sulz zu Saisonbeginn die Nachfolge von Reiner Heitz angetreten hat, wird den FVS auch in der kommenden Saison trainieren.

Zur Winterpause liegt er mit seinem Team mit 31 Punkten auf Platz fünf der Tabelle.

Lesen Sie bei uns, was er nach seiner Vertragsverlängerun zu sagen hatte.

Ousman Bojang wechselt vom FVS zum Verbandsligisten SC Lahr. Bild: Verein

"Wir haben als Saisonziel Platz vier ausgegeben und haben dieses Ziel nur knapp verfehlt. Im Laufe der weiteren Saison ergibt sich für uns noch die Chance, in der Tabelle ein, zwei Plätze gutzumachen. Ich bin mit der Leistung meines Teams zufrieden. Wir wollen die Rückrunde nutzen, um uns taktisch und fußballerisch zu verbessern.
In der nächsten Saison wollen wir dann die vorderen Plätze in Angriff nehmen. Ich habe bislang noch kein Team gesehen, welches besser war, einzelne Mannschaften waren uns in Sachen Kompaktheit überlegen.

Wir müssen leider zur Winterpause eine personelle Änderung vermelden: Unser Torjäger Ousma Bojang (12 Tore) wird uns in Richtung SC Lahr verlassen. Wir haben uns entschieden, dem Wechsel zur Winterpause zuzustimmen, da dieser zum Saisonende unumgänglich gewesen wäre. Somit haben wir die Möglichkeit, jungen Talenten die Möglichkeit zu bieten, diese Position zu besetzen.

Wir beginnen am 31. Januar mit der Vorbereitung auf die Rückrunde. Natürlich werden wir uns auch mit Teams aus dem Bezirk Freiburg messen. Die Bezirksligisten SG Nordweil-Wagenstadt, SG Freiamt-Ottoschwanden und die U23 des Bahlinger SC werden im Stadion an der "Stellfalle“ vorspielen."

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren