13.03.2018

Blick in die Ortenau:17 neue Schiedsrichter für den Bezirk Offenburg

Nach zuletzt rückläufigen Zahlen kann ein Aufwärtstrend festgestellt werden!

Die Aufnahme zeigt die Neu-Schiedsrichter mit ihren Ausbildern. Wir wünschen Ihnen ein glückliches Händchen. Bild: BFA OG

Lesen Sie die nachfolgende Presse-INFO von Kerstin Rendler, der Pressesprecherin vom BFA Offenburg

Pressebericht Neulingslehrgang 2018: 17 neue Schiedsrichter für den Bezirk Offenburg

Nach zuletzt stark rückläufigen Teilnehmer-Zahlen kann der Bezirks-Schiedsrichter-Ausschuss
Offenburg dieses Jahr 17 neue Schiedsrichter ausbilden. An insgesamt zwei Wochenenden wurden
die Neulinge im Clubheim des SV Gengenbach auf die abschließende schriftliche Prüfung vorbereitet.
In mehreren Theorie-Einheiten vermittelten die Lehrwarte Najib Nasser, Reinhard Huber, Eduard
Semling, Geno Schulew-Gerber und David Schmidt das komplexe Fußball-Regelwer, um die Neulinge
bestmöglich auf ihre neue Aufgabe als Schiedsrichter vorzubereiten.
Der Bezirks-Schiedsrichter-Ausschuss freut sich, dass sich die Teilnehmer-Zahl dieses Jahr sehr
deutlich steigern konnte und hofft, dass dies ein positives Signal für die Zukunft ist. Ein besonderer
Dank gilt dem SV Gengenbach als Ausrichter, sowie allen Lehrwarten, die für einen reibungslosen und
durchweg positiven Verlauf des Lehrgangs sorgen konnten. Die neuen Schiedsrichter werden nun ihr
Geschick in Jugendspielen testen und werden hierbei von einer Reihe erfahrener Schiedsrichter
unterstützt.

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren

Vermarktung: