29.08.2018

BL FR: Bahlinger SC U23 - SG Freiamt/Ottoschwanden 3:2 (0:1)

Bahlinger SC U23 dreht Spiel in den letzten Minuten - Freiamt/Ottoschwanden vergibt 2:0 Führung und ist nun Letzter

Sebastian Bleh war der glückliche Schütze des Siegtreffers

Ganz nach dem Sprichwort, wenn Du kein Glück hast, kommt das Pech noch hinzu, muss es der SG Freiam-Ottoschwanden derzeit zumute sein.

Als im Derby beim Bahlinger SC nach 71 Minuten Frank Grafmüller das Tor zum 2:0 erzielte, dachte man auf Gästeseite, die Pechsträhne habe ein Ende. Doch die U23 des Bahlinger SC drehte in den letzten zwölf Minuten die Partie und verließ den Platz als Sieger.

Somit krallt sich das Förderteam des Oberligisten in der Spitzengruppe fest und die SG muss weiter auf den ersten Erfolg warten.

Stenogramm

Bild: Claus G. Stoll

Bahlinger SC U23 

Lukas Lößlin, Sebastian Bleh, Matthias Ernst, Joel Gugel (61. Min.: Benjamin Funk), Torben Stuckart, Tom Götz (64. Min.: Ahter Salimov), Anthony Mbem-Som Nyamsi (79. Min.: Erik Hafner), Jonas Siegert, Nico Beck (C), Lucas Knopf, Lennart Bauer (90.+2 Min.: Sebastian Bühler)



Bild: Claus G. Stoll

SG Freiamt-Ottoschwanden

Marco Herr (C), Bernhard Wieske, Manuel Gleichauf, Manuel Herr, Philipp Spöri, Jonas Schneider (90.+1 Min.: Michael Böcherer), Mario Herr, Jochen Zimmermann, David Böcherer, Jonas Gerber, Frank Grafmüller

Bild: Claus G. Stoll

Schiedsrichter
Martin Wilke

Tore
0:1 Manuel Herr (41. Min.)
0:2 Frank Grafmüller (71. Min.)
1:2 Lennart Bauer (78. Min.)
2:2 Erik Hafner (81. Min.)
3:2 Sebastian Bleh (88. Min.)

Der 5. Spieltag beider Mannschaften

Beste Unterhaltung bot die jüngste Partie im Kaiserstuhlstadion. Am Sonntag folgt das nächste "Ereignis" für die U23 des Bahlinger SC. Bild: Claus G. Stoll

Am 5. Spieltag tritt die SG Freiamt-Ottoschwanden erneut auswärts an. Am Sonntag, 02.09.2018 um 15.00 Uhr erwartet der mit vier Punkten auf Rang zehn liegende FC Neuenburg das mit einem Punkt am Tabellenende angesiedelte Team von SGFO-Coach Manuel Gleichauf.  

Die nach dem Heimsieg mit neun Punkten nunmehr zweitplatzierte U23 des Bahlinger SC hat es parallel erneut mit einer SG zu tun. Im Kaiserstuhlstadion kommt es zum "Gipfeltreffen" mit dem Erstplatzierten, der SG Nordweil/Wagenstadt. Die Gäste liegen mit zwölf Punkten auf Rang eins. Die Oberligareserve der Kaiserstühler wird alles daran setzen, den Rückstand von drei Punkten zu egalisieren.  

Autor: Volker Kirn

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema