26.05.2017

Endspiel Frauen-Bezirkspokal,Bezirk Freiburg: SG Köndringen -Spvgg.09 Buggingen/Seefelden 6:2 (4:0)

Den Frauen der SG Köndringen gelang das Double

Überraschend deutliche Angelegenheit der beiden Bezirksligisten

Köndringen nach der Meisterschaft nun auch Pokalsieger

Bezirksvorsitzender Arno Heger überreichte Nora Welz den Pokal. Rechts Stadionsprecher Mani Schäfer

SG Köndringen - Spvgg Buggingen/Seefelden 6:2 (4:2)
Köndringen: Weißhaar, Staudenmayer, Bauser, Welz, Gumpert, Hodel, Minke (32. Zipse) (79. Kleißler), Nübling (84. Rengers), Otthofer, Bockstahler (74. Worm), Schleer. 


Buggingen/Seefelden: Schneider, Merz, Winkler, Bücker, Bender (29. Hoffmann), Düppe (20. Sum), Bernecker, Dokter (63. Held), Schmalz (63. Schwab), Scheulin, Gerwig. Tore: 1:0 Schleer (14.), 2:0 Bockstahler (18.), 3:0 Otthofer (26. Foulelfmeter), 4:0 Schleer (32.), 4:1 Hoffmann (34.), 4:2 Gerwig (40.), 5:2 Schleer (56.), 6:2 Schleer (70.). Schiedsrichter: Schweizer (Oberried). Zuschauer: 700.

Bildnachlese von Heike Storz-Renk (TV Köndringen)

Die Spielbälle der Endspiele wurden von Fallschirmspringern überbracht

Bitte hier anklicken!

Autor: Fritz Zimmermann

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SG Köndringen

Noch keine Aufstellung angelegt.

SpVgg Buggingen/Seefelden

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)