Förderteam meldet sich in der Relegation mit 5:1 Sieg in Emmendingen zurück!

22. Juni 2022, 19:10 Uhr

Noch ein Spiel steht der Landesligareserve um Daniel Pfaff bevor!

Bericht von SV RW Ballrechten-Dottingen


Förderteam meldet sich in der Relegation mit 5:1 Sieg in Emmendingen zurück!


FC Emmendingen 2 – SV Ballrechten-Dottingen 2 1:5 (1:2)

0:1 (8.) Philipp Wetzel, 0:2 (12.) Jonah Stoll Elfmeter, 2:1 (32.) Alessandro Mita, 1:3 (58.) Tim Gläsner, 1:4 (71.) Simon Göhringer, 1:5 (89.) Chrisi Casar

Schiedsrichter: Fabian Lewandowski (SC Freiburg)

Unser Förderteam hat sich im zweiten Relegationsspiel mit einem 5:1 Sieg beim FC Emmendingen 2, Meister der Kreisliga B7, eindrucksvoll zurückgemeldet. Coach Daniel Pfaff stellte personell etwas um, auch weil vom Sonntagspiel nicht alle Spieler zur Verfügung standen. Mit von der Partie war aber wieder Urlaubsrückkehrer Jonah Stoll. Für unsere Mannschaft war klar, dass letztlich nur ein Sieg zählte um weiterhin Chancen auf die ersten beiden Plätze in dieser 5er Relegation zu haben. Philipp Wetzel gelang dann schon früh in der 8. Minute nach toller Vorlage durch Youngster Simon Göhringer die 1:0 Führung für unser Team. Nur vier Minuten später erhöhte Jonah Stoll mit einem sicher verwandelten Elfmeter auf 2:0 für unsere Mannschaft. In der 32. Minute gelang den Gastgebern aber nach einem unnötigen Ballverlust in unserem eigenen 16er der 2:1 Anschlusstreffer, gleichzeitig auch der Halbzeitstand. In der 2. Halbzeit konnte unsere Mannschaft dann nochmals zulegen. Nach einem Eckball in der 58. Minute war es Abwehrrecke Tim Gläsner, der auf 3:1 erhöhte, ein ganz wichtiges Tor zu diesem Zeitpunkt. In der 74. Minute sorgte dann Youngster Simon Göhringer für die endgültige Entscheidung und netzte zum 4:1 für unsere Mannschaft ein. Kurz vor Spielende ließ Christian Casar nochmals seine ganze Klasse aufblitzen und erzielte mit einem schönen Lupfer das 5:1 und damit gleichzeitig auch der Endstand. Glückwunsch an unsere Jungs und die Coaches Daniel und Oli. Nun empfängt unsere Mannschaft kommenden Sonntag das Team der SG Broggingen-Tutschfelden im dritten Relegationsspiel und hofft natürlich erneut auf zahlreiche Unterstützung. Anstoß ist um 16.00 Uhr. Die SG Broggingen-Tutschfelden verlor heute Abend ihr Relegationsspiel zu Hause mit 0:2 gegen BW Wiehre Freiburg. Damit dürften die Freiburger der erste sichere Aufsteiger sein!






Autor: Thomas Rieger

Kommentieren