22.05.2014

Jugend-News: Tolles Erlebnis für die E-Junioren der SG Forchheim/Weisweil

Die E-Junioren der SG Forchheim/Weisweil im Stadion des Zweitligisten SV Sandhausen. Bild: Verein

Die E-Junioren der SG Forchheim/Weisweil erreichten dank einer starken Mannschaftsleistung einen hervorragenden 4. Platz bei der Kleinen WM von Radio Regenbogen in Sandhausen. Weltmeister wurde England (SV Südwest Ludwigshafen).

E-Junioren der SG Forchheim/Weisweil belegen tollen 4. Platz bei der Kleinen WM in Sandhausen

Die E-Junioren der SG Forchheim/Weisweil erreichten dank einer starken Mannschaftsleistung einen hervorragenden 4. Platz bei der Kleinen WM von Radio Regenbogen in Sandhausen. Weltmeister wurde England (SV Südwest Ludwigshafen).
Am Samstag fand die von Radio Regenbogen und REWE veranstaltete "Kleine WM vor der großen WM" im Stadion des Zweitligisten SV Sandhausen statt. Die Mannschaft der SG Forchheim/Weisweil hatte die Teilnahme bei einer Verlosung von Radio Regenbogen gewonnen und reiste morgens früh, zusammen mit zahlreichen Fans, per Bus nach Sandhausen. 16 Mannschaften aus Baden-Württemberg waren am Start, jede trug das Trikot einer Nationalmannschaft, die Gruppenaufteilung war die gleiche wie bei der kommenden WM in Brasilien.
Die SG Forchheim/Weisweil trug das Nationaltrikot unseres Nachbarn Frankreich. Die Stimmung im Stadion war von Beginn an super, die Fans feuerten ihre Nationalmannschaften lautstark mit Trommeln und Fanfaren an. Das Auftaktspiel gegen Uruguay (FC Südstern 06 Karlsruhe) konnte man klar mit 4:0 gewinnen, das Spiel gegen den späteren Weltmeister England verlor das Team leider. Durch einen Sieg gegen Italien (FV Hofheim) im letzten Vorrundenspiel zog die Mannschaft in die Zwischenrunde ein und erreichte nach zwei weiteren Siegen sogar das Halbfinale. Hier traf man wieder auf England. In einem spannenden Spiel unterlag das Team der SG erst im Neunmeterschießen mit 5:4. Dies bedeutete die Teilnahme am kleinen Finale um Platz 3 gegen Spanien (FV Lörrach-Brombach). Da es sich ja schließlich um eine WM handelte, wurden vor den Finalspielen feierlich die jeweiligen Nationalhymnen gespielt. Die Fans gaben nochmal alles und feuerten die Mannschaft euphorisch an. Auch dieses Spiel war von Anfang an hoch spannend, Spanien setzte sich schließlich knapp mit 2:1 durch. Das Finale konnte England gegen Kroatien (FV 08 Hockenheim) für sich entscheiden.
Die Kleine WM war ein tolles Erlebnis für die Mannschaft, der 4. Platz in einem Teilnehmerfeld aus Mannschaften von durchweg größeren Vereinen ein großer Erfolg für die SG.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema