29.11.2019

Jugend-News vom OFV: Ex-OFV Jugendspieler Rico Wuttke zum ersten Mal im DFB-Kader

Die Aufnahme zeigt Rico Wuttke, Bild DFB

Lesen Sie die Presse INFO von Stefan Reiter Stefan Reiter Vorstand Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Offenburger FV 1907 e.V.

Ex-OFV Jugendspieler Rico Wuttke zum ersten Mal im DFB-Kader

Ein ganz besonderes Erlebnis für den 14-jährigen Rico Wuttke. Der Spieler, aktuell für die U15 des SC Freiburg aktiv, wurde zum ersten Mal in den Kader der Nationalmannschaft berufen.

Wuttke war vor seiner Zeit beim SC Freiburg für den Offenburger FV aktiv und durchlief dort auch die Fördergruppe des SC Freiburg.

Der Verteidiger erhielt eine Einladung für den Lehrgang der U15-Nationalmannschaft vom 11.11. – 16.11.2019 in Wenden. Innerhalb des Lehrgangs gab es ein Testspiel gegen die U16 von Borussia Dortmund, bei dem Wuttke als Linksverteidiger zum Einsatz kam.

„Wir freuen uns sehr für Rico und verfolgen seinen Werdegang natürlich weiterhin sehr genau. Es ist immer mit ein wenig Stolz verbunden, wenn unsere ehemaligen Jugendspieler im DFB-Dress auflaufen.“, so Dominik Hildebrand, Jugendkoordinator beim Offenburger Fußballverein.

Die nächsten offiziellen Länderspiele der U15-Auswahl des DFB sind im Mai 2020 gegen die Niederlande

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren