Baris Caylan!

Â-Junioren Verbandspokal: SG Auggen landet Überraschungscoup!

Sonntag, 12.00 h Kunstrasenplatz: SG Auggen - FC Radolfzell 3:0 (1:0) - SR Andreas Nübling

11. März 2019, 17:47 Uhr

Freude pur beim Coach und seinem "Joker"

SG-Coach Karl-Frieder "Sütti" Sütterlin hat es im Vorfeld des Spieles im Gespräch mit Doppelpass angedeutet. "Wir sind gegen die Seehasen nicht chancenlos. Nach 90 Minuten stand es 3:0.

Lesen Sie unser Steno und das Statement vom SG-Coach, "Klicken" Sie in die Bildergalerie von Katja Reinecker vom FC Auggen. Die besten Grüße in das Winzerdorf.

Joker Baris Caylan als Matchwinner

Unbeschreiblicher Jubel nach dem Schlußpfiff!

SG Auggen:

Jan Winter, Konstantion Graf, Drazen Lijesnic, Baris Caylan, Andre Stukenbrok, Steffen Keim, Timo Bucher,
Marius Mutschler, Tim-Louis Burget, (C), Noah Catiglione, Daniel Giller,




19. Johannes Schenk für Baris Caylan, 65. Karimi Billich für Johannes Schenk, 87. Patrick Kaulvers für Karim Billich,


1:0 43. Noah Castiglione, 2:0./3:0 80./83. Baris Caylan

Die SG Auggen nach dem Außenseitersieg im Halbfinale, wo man im Auswärtsspiel beim Sieger
FV Lörrach-Brombach gg. SG Kuppenheim antreten muss.Spiel: Sa. , 23.03.19, 16.00 h
Ein Auswärtsspiel beim FV Lörrach-Brombach wäre für Coach "Sutti" sicherlich kein Spiel wie jedes andere,
hat er beim Team aus der Grenzecke doch jahrelang erfolgreiche Jugendarbeit geleistet.

Das kurze Statement von "Sutti", dem SG-Coach

Blickrichtung Halbfinale? Karl-Frieder "Sütti" Sütterlin!

Taktisch haben sich meine Jungs klasse verhalten. Gegen die technisch versierteren Gäste die eigene Hälfte kompakt verdichtet und nach vorne immer wieder Nadelstiche gesetzt. Auch läuferisch waren sie top und mit zunehmender Spieldauer wurden sie auch selbstbewusster.
Als die Gäste mehr und mehr aufmachten, liefen sie in schulmäßige Konter. Jetzt wollen wir den Schwung in die Rückrunde mitnehmen und freuen uns natürlich auch auf das Halbfinale, an liebsten gg.  den FVLB!

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren