FC Sexau

KL A1: Trainingsstart mit neun neuen Spielern

28. Juli 2020, 12:04 Uhr

BU sh. nebenan

Info von Trainer Marco Ketterer!

Das Foto zeigt unsere "Neuen" mit Trainer Marco Ketterer (ganz rechts). Obere Reihe von links: Lucas Weber, Samuel Biechele (beide SV Heimbach), Frederic Fass (SV Munzingen), David Künzler (FC Emmendingen), Claudio Vollmer (FC Neureut).
Untere Reihe von links: Joel Schützler (FC Waldkirch), Tamas Kees (SF Oberried), David Wormuth (1.FC Bocholt II), Jonathan Hader (RW Stegen).

Bild:

Peer Millauer
Pressereferent
Fussballlclub Sexau e.V.
www.fc-sexau.de

Trainingsstart beim FC Sexau mit neun neuen Spielern

Nachdem der Kader wie in den Jahren zuvor wenige Abgänge zu verzeichnen hat (Michael Blattmann/Buchholz und Sergio Pinto Alves/ Portugiesen Freiburg) kann man zur Saison 20/21 erfreulicherweise einige Neuzugänge am Bergmattenhof begrüßen, die fußballerisch und charakterlich perfekt ins Sexauer Team passen.

Wir freuen uns über die neuen Spieler, freuen uns aber umso mehr, dass wiedermal quasi der komplette Kader zusammenbleibt und somit die Mannschaft peu à wachsen und sich weiterentwickeln kann. Zudem sind wir zur neuen Saison deutlich breiter aufgestellt und können somit Abstinenzen besser als zur Vorrunde kompensieren, so Trainer Marco Ketterer. Zudem war es wichtig, dass wir eine gute Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern für uns gewinnen, die ehrgeizig sind, Bock auf Fußball haben und die Ziele mit uns erreichen möchten.

Somit blickt man am Bergmattenhof voller Vorfreude auf eine hoffentlich reibungslose Saison 20/21.





Autor: Thomas Rieger

Kommentieren