Fußballerfamilie Baktiary zu Dritt

KL A1: „Vier auf einen Streich“ beim SV Jechtingen - Joshua Schilz wechselt an den Kaiserstuhl

13. April 2021, 17:03 Uhr

Joshua Schilz ab kommender Saison beim SV Jechtingen , Bild: Verein

Presseinfo vom sportlichen Leiter Irag Baktiary des SV Jechtingen

Routinier Rahmi Bulut fortan auch in Jechtingen

Der SV Jechtingen stellt die Weichen für die Saison 2021/2022

„Vier auf einen Streich“

Der SV Jechtingen stellt seine Neuzugänge vor:

Mit großer Freude können wir die Verpflichtung von Joshua Schilz bekannt geben.

Nach tollen Gesprächen haben sich beide Parteien auf einen gemeinsamen Weg geeinigt.

„Josh“ genoss in seiner Jugend eine tolle Ausbildung höherklassig. Im Aktiven Bereich bringt er bereits Verbandsliga-Erfahrung mit.

Dem Trainerteam & der sportlichen Leitung war es sehr wichtig auf dieser Position einen jungen und hungrigen Torspieler zu bekommen.

„Josh füllt alles aus was wir benötigen“ so der Sportliche Leiter Irag Baktiary

„Wir freuen uns sehr das Josh sich für uns entschieden hat“ so das Trainerteam Dirani/Schneider



Vom SC Eichstetten wechselt Rahmi Bulut ins Waldstadion. Als erfahrener Spieler wird Rahmi unsere Defensive stärken, und uns kommunikativ auf dem Platz weiter bringen.




Sami Mekmer ein weiterer Neuzugang, Bild: SVJ


Sami ist im Defensivbereich auf verschiedenen Position einsetzbar. Er kennt die Liga und möchte seine Erfahrungen an die Jungs weitergeben.

Mit Belal Baktiary kommt der dritte Bruder der Fussballerfamilie Baktiary nach Jechtingen. Belal spielte im U-Bereich für den Bahlinger SC ehe er im Winter 2019 zum Landesligisten FV Herbolzheim wechselte. Mit seiner Schnelligkeit und einer guten Technik bringt Belal alles mit was es für die Offensive braucht.

Der SVJ begrüßt seine Neuzugänge recht herzlich!

Wir wünschen allen viel Gesundheit und hoffen das der Ball schnellstmöglich wieder rollen darf.

Bleibt gesund!

Sportliche Grüße aus Jechtingen

Mit Belal Baktiary spielt der dritte Baktiary beim SV Jechtingen, Bild: Verein

Verlassen werden uns hingegen:


Pascal Kromer, SC Wyhl
Yakup Duman, Beruflich
Burka Yanikbas, pausiert
Thomas Wild, SC Reute

Wir bedanken uns bei den Jungs für ihren Einsatz der letzten Jahre.

Wir wünschen allen viel Gesundheit und hoffen das der Ball schnellstmöglich wieder rollen darf.

Bleibt gesund!

Sportliche Grüße aus Jechtingen

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren