11.02.2019

KL A2: Anselm Hönninger und Matthias Rosmanith verlassen die SpVgg 09 Buggingen/Seefelden zum Saisonende

Matthias Rosmanith wird als Trainer zum Heimatverein FC Freiburg St. Georgen zurückkehren! Bild: Verein

Presseinfo von Andreas Wieting, Spielausschuß Spvgg09 Buggingen/Seefelden.

Anselm Hönninger und Matthias Rosmanith verlassen die SpVgg 09 Buggingen/Seefelden zum Saisonende

Die beiden Spielertrainer Anselm Hönninger und Matthias Rosmanith werden die SpVgg 09 Buggingen/Seefelden am Ende der Saison verlassen. Während Rosmanith zu seinem Heimatverein FC Freiburg St.-Georgen zurückgeht, legt Hönninger eine Pause vom Fußball ein.


Die Vorstandschaft bedankt sich schon jetzt beim Trainerduo für die erfolgreiche vierjährige Zusammenarbeit und hofft, dass Rosmanith und Hönninger mit der Mannschaft in der restlichen Saison noch ihre Ziele erreichen können.

Währenddessen läuft die Trainersuche bei der SpVgg 09 auf Hochtouren. Spruchreif ist noch nichts, aber die Vorstandschaft zielt darauf ab, bereits in den nächsten 14 Tagen einen Nachfolger zu präsentieren.




Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema