18.12.2019

KL B2: Der FV Hochburg Windenreute geht mit Markus Süssmann in eine weitere Saison

Markus Süssmann wird in seine dritte Saison gehen. Bild: Verein

Lesen Sie die Presseinfo von Mario Schmidt vom FV Hochburg Windenreute

Der FV Hochburg Windenreute geht mit Markus Süssmann in eine weitere Saison

Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen freut sich der FV Hochburg Windenreute verkünden zu dürfen, dass man sich mit Trainer Markus Süssmann auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit einigen konnte.

Für Markus, der im Sommer in seine dritte Saison an der Hochburg gehen wird, war ausschlaggebend, „dass mir die Ergebniskrise der vergangenen Hinrunde, die absolut nicht das widerspiegelt, was wir fähig sind zu leisten, gezeigt hat, dass unser gemeinsamer Weg so nicht enden darf.“
Neben dem Sportlichen schätzt er auch die Gemeinschaft beim FVW: „Meine Familie und ich fühlen uns hier sehr wohl. Menschlich passt es hervorragend und man spürt, dass alle im Verein etwas bewegen wollen.“

Neben dem Cheftrainer ist es dem Verein gelungen auch dessen Co-Trainer Sven Capece sowie die Spielertrainer der zweiten Mannschaft, Waldemar Proch und Viktor Lell, für eine weitere Saison an sich zu binden.

Der FV Hochburg Windenreute freut sich, den sportlichen Weg auf dieser stabilen Basis fortsetzen zu können und wünscht fröhliche Weihnachten.


Autor: Thomas Rieger

Kommentieren